StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vampirreihen außer Ward & Adrian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Searsha
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 31
Ort : NRW

BeitragThema: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Apr 03, 2009 9:36 am

Da wir hier ja alle so "Vampirverrückt" sind, dachte ich mir, dass es vielleicht ganz nett wäre hier vielleicht nen paar andere Vampirbücher- Reihen zu sammeln, die vielleicht so ähnlich sind wie die von Ward und Adrian.

Also mit Klappentext und persönlicher Meinung vielleicht. Würde mich persönlich schon interessieren :)
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Apr 03, 2009 9:52 am

Hi!

Sehr sehr gute Idee!!! Bis Smile
Also ich habe vor kurzem "Blutrote Küsse" von Jeaniene Frost gelesen. Bisher gibts davon nur ein Buch, Buch Nr. 2 "Kuss der Nacht" kommt im August 09 raus. Das ist dann die Fortsetzung.

Klappentext
Kurzbeschreibung
Düster, gefährlich, erotisch
Eine coole Vampirjägerin, jede Menge Action und eine schier unmögliche Liebe ...

Da war er, der Pakt mit dem Teufel! Der Vampir schaute sie verführerisch und bedrohlich zugleich an. Wenn sie sein Angebot ablehnte, wäre für ihn Happy Hour und sie der Drink. Wenn sie zustimmte, würde sie jedoch ein Bündnis mit dem absolut Bösen eingehen ...

______________

Anfangs gefiel es mir nicht so gut. Die Dialoge waren teilweise irgendwie sehr flach und auch die Kampfszenen waren nicht so gut ausgearbeitet... Und die Namen waren gewöhnungsbedürftig Bis Smile Cat ist die Vampirjägerin und "Bones" der Vampir (??? ein Vampir namens Bones, auch geil)
Aber nach 30-40 Seiten wirds wirklich gut. Cat und Bones liefern sich ein (heißes) Katz-und Mausspiel. Hab das Buch ruckzuck ausgehabt und es nicht bereut! teil 2 werde ich auf jeden Fall auch lesen. Echt empfehlenswert!

LG,
stammesgefährtin
Nach oben Nach unten
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Apr 03, 2009 10:17 am

Argeneau and Rogue Hunter Serie von Lyndasy Sands

1)Verliebt in einen Vampir
Klapptext: Nach einer Nachtschicht im Leichenschauhaus erwacht Rachel Garrett zu ihrer Überraschung in fremder Umgebung und noch dazu vollkommen nackt! Ihr erster Gedanke ist, so schnell wie möglich das Weite zu suchen. Doch dann sieht sie den Mann ihrer Träume aus einem Sarg steigen, und der Blick in seinen silbernen Augen geht ihr sofort unter die Haut. Dreihundert Jahre lang ist der Vampir Etienne Argeneau Junggeselle gewesen. Die Entscheidung, die hübsche Rachel in eine Vampirin zu verwandeln, wird sein Leben verändern auf immer und ewig!

2)Ein Vampir zum Vernaschen
Klapptext:Der gut aussehende Vampir Lucern Argeneau schreibt unter Pseudonym historische Liebesromane. Da er die meisten Ereignisse, die er in seinen Romanen beschreibt, selbst erlebt hat, sind seine Bücher sehr erfolgreich. Er besitzt eine große Fangemeinde, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihren Autor einmal persönlich kennenzulernen. Doch Lucern lebt äußerst zurückgezogen und weigert sich, auf Lesereise zu gehen oder Autogramme zu geben, schon allein deshalb, weil für ihn als Vampir das Reisen bei Tag schwierig ist. Doch seine neue Lektorin Kate C. Leever hat es darauf angelegt, den schüchternen Lucern aus der Reserve zu locken und das um jeden Preis.

3)Eine Vampirin auf abwegen (ist eigentlich Bd.1)
Klapptext:Lissianna Argeneau ist wohl die einzige Vampirin, die kein Blut sehen kann. Ihre Mutter macht ihr deshalb zum dreißigsten Geburtstag ein ungewöhnliches Geschenk: einen Psychiater, der sie von ihrer Blutphobie befreien soll. Doch als Lissianna den gut aussehenden und charmanten Dr. Gregory Hewitt an ihr Bett gefesselt vorfindet, wird ihr auf den ersten Blick klar, dass er mehr ist als nur ein schneller Snack für zwischendurch. Könnte er womöglich gar der richtige Mann fürs Leben sein, auf den Lissianna schon so lange wartet? Doch um ihn in einen Vampir verwandeln zu können, muss Lissianna erst ihre Abscheu gegen Blut überwinden

4)Im Ärger mit Vampiren(15.Juni.2009)
Klapptext:Als ewiger Junggeselle genießt Bastien Argeneau seine Freiheit. Besonders seit sein Bruder Lucern mit seiner Verlobten Kate Leever zusammengezogen ist und er das Penthouse der Familie ganz für sich allein hat. Als Kate ihn bittet, für die Dauer der Hochzeit ihre Cousine Terri zu beherbergen, gerät der Eigenbrötler Bastien jedoch in Bedrängnis. Wie soll er vor Kates Cousine verbergen, dass er in Wahrheit ein Vampir ist? Und noch entscheidender: Wie kann er sich der unwiderstehlichen Anziehungskraft erwehren, die die hübsche Terri auf ihn ausübt?



Fazit: Ist ein klasse Serie mit sehr viel Humor. Sands schreibstil ist flüßig geschrieben.
In Deutschland erscheint die Reihe ganz anders als im Orginal. Aber da die Bücher in sich abgeschlossen sind ist das nicht so schlimm.
Nach oben Nach unten
Vampyria
Rogue


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 39

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 6:27 pm

Mary Janice Davidson

Kurzbeschreibung
Betsy Taylor hat eine fürchterliche Woche hinter sich -- erst verliert sie ihren Job, dann kommt sie bei einem Autounfall ums Leben - und stellt schließlich fest, dass sie gar nicht wirklich tot ist! Außerdem wird sie ständig von einem unheimlichen Heißhunger auf Blut geplagt. Ihre neuen Freunde halten sie für die lange prophezeite Königin der Vampire. Betsy ist da anderer Meinung, doch die Vampire ködern sie mit einer Geheimwaffe, der sie nicht widerstehen kann: Designerschuhe. Mindestens ebenso verlockend ist der Vampir Sinclair ...


Die Serie ist fortlaufend...

Bücher:
1. Weiblich, ledig, untot
2. Süß wie Blut und teuflisch gut
3. Happy Hour in der Unterwelt
4. Untot lebt sichs auch ganz gut
5. Nur über meine Leiche
6. Biss der Tod euch scheidet
7. Wer zuletzt beisst

Mein Fazit: Köstlich, muß man eigentlich gelesen haben...

Die Bücher sind für je 8,95€ überall zu bekommen...
Nach oben Nach unten
Vampyria
Rogue


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 04.04.09
Alter : 39

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 6:46 pm

Charlaine Harris - Sookie Stackhouse Serie

1.) Vorübergehend tot
Habe keine Kurzbeschreibung gefunden, daher meine: Vampire sind "legalisiert" worden, sie leben jetzt mit den Menschen zusammen in der Öffentlichkeit. Japaner haben Synthetisches Blut entwickelt, das sich True Blood nennt und gibts in verschiedenen Blutgruppen...
Sookie ist eine Kellnerin in Bontemps und kann Gedanken lesen, außer die von Bill, einem Vampir der neu in der Stadt ist...


2.) Untot in Dallas
Kurzbeschreibung
Die Kellnerin Sookie Stackhouse hat eine Pechsträhne. Zuerst wird einer ihrer Kollegen ermordet und es gibt keinerlei Hinweise auf den Täter. Kurz darauf steht sie einer Bestie gegenüber, die ihr mit giftigen Krallen schmerzhafte Wunden zufügt. Dann: Auftritt der Vampire, die ihr nicht ganz uneigennützig das Gift aus den Adern saugen ... und das ist erst der Anfang

3.) Club Dead
Kurzbeschreibung
Sookie Stackhouse hat nur mit einem Vampir freiwillig Umgang, und das ist ihr Geliebter Bill. Aber er ist in letzter Zeit so distanziert - und außerdem in einem anderen Staat. Sein finsterer, unattraktiver Chef Eric hat eine Idee, wo er sein könnte. Ehe sich Sookie versieht, ist sie in Jackson, Mississippi, um sich in der Unter-Unterwelt des Club Dead umzusehen. Das ist ein gefährlicher kleiner Laden, in dem sich die elitäre Vampirgesellschaft trifft, um auszuspannen und sich einen Schluck Null Rhesus Negativ zu gönnen. Aber als Sookie Bill endlich findet - und ihn bei einem schlimmen Verrat erwischt -, ist sie nicht sicher, ob sie ihn retten...oder ein paar Pflöcke anspitzen soll.

4.) Der Vampir, der mich liebte
Kurzbeschreibung
Sookie Stackhouse ist Kellnerin in einer Bar in Louisiana. Sie ist hübsch, jung, ihr Job macht ihr Spaß. Viele Freunde hat sie allerdings nicht – denn nicht jedermann weiß Sookies besondere Gabe zu schätzen: Sie kann Gedanken lesen. Eines Nachts trifft sie auf dem Nachhauseweg auf einen umherirrenden Vampir. Er hat keinen Faden am Leib und außerdem sein Gedächtnis verloren. Zum Glück kennt ihn Sookie: Es ist Eric, der Boss ihres Ex-Freunds Bill. An sich ist er ein draufgängerischer, aggressiver Typ, doch mit dem Gedächtnis ist ihm anscheinend ein Teil seiner Persönlichkeit verlorengegangen: auf einmal ist er freundlich, zuvorkommend und schutzbedürftig. Aber er hat ein gewaltiges Problem: Ein Hexenzirkel ist in die kleine Stadt eingefallen und verlangt Schutzgeld von Eric, der ein erfolgreicher Vampir-Bar-Unternehmer ist. Er weigert sich zu zahlen, mit desaströsen Folgen. Sookie nimmt ihn bei sich auf, damit er nicht wieder den Hexen in die Hände fällt. Mit dem Erfolg, daß eine gefährliche Situation die andere jagt. Und da Eric ein sehr attraktiver Vampir ist, kommen die beiden sich bald ziemlich nah …

5.) Vampire bevorzugt
Kurzbeschreibung
Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin aus Louisiana, hat zwar ihr Abenteuer mit einem Vampir ohne Gedächtnis heil überstanden, aber ihr Leben ist dadurch nicht einfacher geworden. Jetzt macht ihr eine Familienangelegenheit zu schaffen: Sookies Bruder Jason verwandelt sich neuerdings bei Vollmond in einen Panther. Damit nicht genug, treibt in der Gegend ein Killer sein Unwesen, der es offenbar gezielt auf Gestaltwandler abgesehen hat. Natürlich kann Sookie nicht einfach tatenlos zusehen und abwarten, bis es womöglich Jason trifft - sie muß etwas unternehmen. Zum Glück hat sie beste Verbindungen zu Vampiren und Werwölfen - ganz ohne supranatürliche Hilfe wäre dieses Problem wohl kaum zu lösen ...

6.) Ball der Vampire

Kurzbeschreibung
Wer ein Vampir-Erbe antritt, lebt gefährlich ...
Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin aus Bon Temps, Louisiana, hat nicht gerade viele Verwandte. Dass unter den wenigen ausgerechnet eine Erbtante (bzw. Cousine) ist, hätte sie nie vermutet. Aber es ist eine Tatsache: Ihre kürzlich verstorbene Cousine Hadley hat sie zur Alleinerbin eingesetzt. Allerdings war Hadley nicht irgendwer, sondern die Gefährtin der Vampirkönigin von New Orleans. Und das macht das Erbe einigermaßen gefährlich. Jemand will ganz offensichtlich verhindern, dass Sookie zu viel über Hadleys Vergangenheit und Besitztümer herausfindet. Außerdem hat Eric, Sookies alte Flamme, ihre Begleitung zu einem großen Vampirtreffen in New Orleans erbeten - und hier begegnet sie einigen sehr merkwürdigen Gestalten, von denen ein paar ihr gleich ans Leben wollen ...

7.) Vampire schlafen fest
Kurzbeschreibung
Ein Vampir-Gipfeltreffen - das kann unangenehm werden für gewöhnliche Sterbliche. Doch gewöhnlich ist Sookie Stackhouse, die Kellnerin aus Louisiana, sowieso nicht. Ihr besonderes Talent wird ihr vielleicht eine Hilfe sein: Sie kann Gedanken lesen. Die Vampirkönigin von Louisiana ist in einer misslichen Lage: Sie ist angeklagt, ihren Gemahl endgültig ums Leben gebracht zu haben. Und ihre Machtbasis schwindet - nach dem verheerenden Hurrikan in New Orleans ist sie auf Hilfe von außen angewiesen. Machtkämpfe, Intrigen und heimliche Allianzen überall. Es ist fraglich, wie lange Sookie die Rolle der neutralen Beobachterin durchhalten kann. Als wäre das nicht genug, ist sie umgeben von alten Lieben und einer neuen: Auch hier sind Entscheidungen gefragt. Und dann häufen sich die Hinweise auf eine Verschwörung, die alles gefährdet, was ihr lieb und teuer ist.


Ich hoffe, ich habe nichts vergessen...

Mein Fazit: Auch eine lesenswerte Serie... die Serie ist mittlerweile auch verfilmt worden, aber leider bisher nur in den USA gelaufen... aber die Fernsehserie ist auch ganz witzig, auch wenn die Vampire da hässliche Zähne haben... ;-)
Nennt sich True Blood
Nach oben Nach unten
ursel
Auserwählte
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 36
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 9:16 pm

Michelle Bardsley

1.Vampire zum Frühstück
Saugt Sie da etwa gerade am Oberschenkel eines nackten Mannes? Seit der sexy Ire Patrick O'Halloran sie aus den Fängen eines mysteriösen haarigen Biests rettete und zum Vampir machte, ist für Single-Mom Jessica nichts mehr, wie es war. Ehe sie sich versieht, muss sie nicht nur mit ihrem neuen Dasein als Kreatur der Nacht zurechtkommen (schmeckt Blut von Schokoladenessern wirklich besser?), sondern auch mit ihren überraschend innigen Gefühlen für Patrick (Vorsicht: Sex mit ihm würde sie für hundert Jahre an ihn binden!). Ganz schön aufregend, so ein Leben nach dem Tod!

#2.Ein Vampir zum Dinner
Blut statt Schokolade, Selbstbräuner statt Sonnenlich: Die Welt von Single-Mom Evangeline steht Kopf, seit sie vor drei Monaten zum Vampir wurde. Da fällt ihr ausgerechnet der Mann zu Füßen, der ihr Leben auf dem Gewissen hat: Lorcan O'Halloran, Vampir und Druide – und für seine 4.000 Jahre immer noch ziemlich sexy! Gegen ihren Willen gerät Evangeline bald immer stärker in seinen bann. Aber kann Lorcan sie auch beschützen? Vor dem unbekannten Bösen, das über ihre Heimatstadt Broken Heart hereinbricht …
Nach oben Nach unten
ursel
Auserwählte
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 36
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 9:17 pm

Lisa J. Smith

Tagebuch eines Vampirs

Über 600 Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano und Damon aus Liebe zu der schönen Catarina zu erbitterten Feinden wurden – und durch Catarinas Fluch zu Vampiren! Doch der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden...

1.Im Zwielicht
Als Stefano in der amerikanischen Kleinstadt Fell`s Church seinem jahrhundertelangen Schattendasein zu entfliehen versucht, begegnet er der faszinierenden Elena – und das Drama von einst scheint sich zu wiederholen. Denn wie Stefano verliebt sich auch Damon in die Highschool-Schönheit. Doch während such Stefano verzweifelt gegen sein Verlangen nach ihrem Blut wehrt, hat Damon es genau darauf abgesehen. Skurpellos versucht er, Elenas und Stefanos Liebe zu zerstören und selbst von ihrem Blut zu trinken...

2.Bei Dämmerung
Nach einem blutigen Kampf mit Vampirbruder Damon ist Stefano spurlos verschwunden! Elena mach sich auf die verzweifelte Suche nach ihrer großen Liebe. Als sie Stefano findet, ist ihr Blut das Einzige was ihn am Leben erhält. Doch auch nach ihrer glücklichen Vereinigung droht von Damon Gefahr: Der atemberaubend schöne Vampir zieht Elena gegen ihren Willen magisch an. Um eine erneute Konfrontation der beiden verführerischen Brüder zu vermeiden, gibt sie schließlich auch ihm, was er am meisten begehrt - ihr Blut! Ein folgenschwerer Fehler …

3.In der Dunkelheit
Elena ist tot! Doch ins Reich der Schatten verdamt lebt sie als Untote weiter. Dort beschwört sie die beiden attraktiven Vampirbrüder Stefano und Damon, ihre blutige Feindschaft endlich zu begraben und gemeinsam gegen die Macht des Bösen zu kämpfen – denn sie spürt, dass etwas Übermächtiges nicht nur ihren Tod verursacht hat, sondern ganz Fell's Church bedroht! Als nach dem Gottesdienst für die vermeintlich tote Elena die Trauergäste von blindwütigen Hunden grausam angegriffen werden, wir ihr klar, wie wenig Zeit ihnen noch bleibt …

4.In der Schattenwelt
Das Grauen in Fell's Church hat noch lange kein Ende: Gefangen in einer Schattenwelt, wird Elenas Geist von der ältesten, stärksten und gefährlichsten Macht gebannt, die es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen hat – dem Ursprung alles Bösen! Und es gibt nur eine Möglichkeit, die blutrünstige Übermacht zu besiegen: Stefano und Damon müssen endlich ihre Feindschaft begraben und Seite an Seite kämpfen. Um Elena zu rächen, ist Stefano kein Preis zu hoch – doch der Hass sitzt tief und das Grauen hat viele Gesichter …

Fazit: Es erinnert doch alles sehr an die Bis(s)-Reihe, ich habs aber gern gelesen, da es sich doch unterscheided.


Zuletzt von ursel am Do Apr 09, 2009 9:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ursel
Auserwählte
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 36
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 9:18 pm

Rosemary Laurey

1.Unsterbliche Küsse
Die junge Amerikanerin Dixie LePage hat ein Haus in England geerbt. Als sie dorthin reist um die Erbschaft zu regeln, trifft sie Christopher Marlowe. Der heißt nicht nur so wie der vor 400 Jahren verstorbene Dichter: Er ist es. Denn Christopher ist ein Vampir – und zugleich der aufregendste Mann, dem Dixie je begegnet ist ...

2.Unsterbliche Liebe
Stella Schwartz macht sich nichts aus Vampiren – nur weil ihr neunjähriger Sohn sich so sehr dafür interessiert, hat sie die Vampirbuchhandlung betreten. Dass dort ein so unglaublich gutaussehender Mann wie Justin Corvinus aushelfen würde, konnte sie ja nicht ahnen. Und erst recht nicht, dass Justin wirklich ein Vampir ist …

3.Unsterbliche Leidenschaft
Angela Ryan erwacht aus dem Koma. Sie hat das Gedächtnis verloren und fühlt sich irgendwie blutleer. Kein Wunder: Sie wurde von Vampiren gerettet – und trifft als Untote den Mann ihres Lebens. Nie hätte sie geahnt, dass ein Vampir ihr Blut so in Wallung bringen kann wie Tom Kyd. Doch als Angela herausfinden will, wer sie in ihrem früheren Leben war, kommt es zum Konflikt mit Tom …

4.Unsterbliches Verlangen
Antonia ist schön. Antonia ist verführerisch. Antonia ist unsterblich. Denn Antonia Stonewright ist ein Vampir. Sterbliche Männer sind für sie nur ein netter Zeitvertreib. Als sie jedoch den Künster Michael Langton begegnet, steht nicht nur ihr Körper, sondern auch ihre Seele in Flammen. Michael ist mehr als ein Mann. Doch Michael ist auch kein Vampir. Michael ist … anders!

Fazit: Schöne Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen, die jeweiligen Hauptcharaktere gehören aber alle zusammen und spielen in jedem Buch eine Rolle, wie bei Ward und Adrian.


Zuletzt von ursel am Do Apr 09, 2009 9:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ursel
Auserwählte
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 36
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 9:19 pm

Sherrilyn Kenyon – Dark Hunter Reihe

1.Magie der Sehnsucht
„Im Schlafzimmer einer schönen Frau aufzuwachen ist eine großartige Sache. Zweitausend Jahre lang in Hunderten von Schlafzimmern aufzuwachen dagegen nicht. Und von einem Fluch als Liebssklave an ein magisches Buch gebunden zu sein, ist mehr als selbst ein abgehärtet spartanischer Krieger auf Dauer ertragen kann.
Als erfahrener Adept der Liebeskünste wage ich zu behaupten, alle süßen Geheimnisse des schönen Geschlechts zu kennen. Wie sie berührt werden wollen, wie sie verführt und vor allem: welche verborgenen Fantasien sie in ihrem Herzen tragen. Als ich jedoch gerufen wurde, um Grace Alexanders geheimen Lüste zu befriedigen, traf ich unvermittelt auf eine Frau, die in mir einen wirklichen Mann sah. Sie war die erste, die mich aus ihrem Schlafzimmer herausführte – und mir die Welt zeigte. Und sie lehrte mich, was echte Liebe ist. Doch mein Fluch gestattet mir keine Liebe. Mein Schicksal ist es, für immer allein zu bleiben. Doch Grace gab mir ein schmerzlich schönes Versprechen: Mit der Kraft ihrer Liebe will sie einen zweitausend Jahre alten Fluch brechen …“ Julian von Makedonien

2.Nächtliche Versuchung
„Wollen Sie wissen, wie es ist, unsterblich zu sein? Durch die Dunkelheit zu reisen, um die Menschen zu beschützen? Es ist schön – und gefährlich. Jede Minute dieses aufregenden Lebens als 'Dark Hunter' macht mir Spaß. So dachte ich, bis zu jener Nacht in der ich inmitten meines schlimmsten Albraums erwachte: Mit Handschellen gefesselt an eine ziemlich wütende und sehr sexy Frau. Sie kann alles zerstören, wofür ich kämpfe. Doch jeder Blick in ihre Augen lässt mich die guten Vorsätze vergessen. Ich sehne mich nach ihr und stelle mir nur noch eine Frage: Kann eine so wunderbare Frau wie Amanda Deveraux einen Mann lieben, dessen Herz auf dem Scheiterhaufen des Verrats zu Asche verbrannt ist?“ Kyrian von Thrakien

3.Im Herzen der Nacht
„Das Leben ist wunderbar für mich. Tagsüber tue ich ganz normale Dinge, aber sobald die Sonne untergeht werde ich zu einem Geschöpf der Nacht. Ich befehlige die Elemente und kenne keine Angst. Seit Jahrhunderten bin ich der Beschützer der Unschuldigen und Wächter über die Menschheit, jederzeit zur Stelle, um die Hand über sie zu halten in einer Welt, in der nichts sicher ist. Alles, was ich im Gegenzug will, ist eine heiße Braut in einem roten Kleid, die eine gute Nacht zu schätzen weiß, aber danach geht. Stattdessen bekam ich Sunshine Runningwolf, schön, auffällig, extravagant – die perfekte Frau für mich. Und jedes Mal, wenn ich sie anschaue, wünsche ich mir Dinge, die ich bereits vor Jahrhunderten begraben habe. Mit ihrer mitreißenden Art und ihrer Fähigkeit, mich zu verblüffen, ist Sunshine die einzige Frau, mit der ich leben möchte. Aber meine Liebe würde ihren Tod bedeuten. Denn ich darf niemals Frieden und Glück empfinden – nicht, solange mein Feind darauf wartet, uns beide zu zerstören ...“ Talon von den Morriganten

4.Prinz der Nacht
„ Ich kann niemandem vertrauen – nicht einmal mir selbst. Das Einzige, worauf ich mich verlassen kann, ist, in jeder Situation das Falsche zu tun und jeden zu verletzen, der in meine Nähe kommt. Ich ertrug ein Leben als römischer Sklave und 900 Jahre als Dark Hunter im Exil. Doch nun will ich die Wahrheit darüber erfahren, was wirklich in der Nacht geschah, in der ich verbannt wurde. Nur Astrid kann mir dabei helfen. Eine unglaubliche Frau, die mir direkt in die Seele schaut. Mutig und schön. Sie berührt mich, und ich zittere. Sie lächelt, und mein gefrorenes Herz macht einen Aussetzer. Man sagt, das selbst dem bösesten Menschen vergeben werden kann. Ich habe nie daran geglaubt, bis ich Astrid traf. Die aus mir wieder einen Menschen machte. Die mir die Liebe gab. Aber wie kann ein ehemaliger Sklave, dessen Seele einer rachsüchtigen griechischen Göttin gehört, jemals wieder auf zärtliche Berührung hoffen? Oder gar darauf, eine Frau wie Astrid in den Armen halten zu dürfen...“ Zarek

5.Geliebte der Finsternis
"Was bekommt man, wenn man einen unsterblichen Wikingerkrieger, den jeder vergisst, kurz nachdem er ihn gesehen hat, eine Prinzessing, die um ihr Leben rennt, und einen genervten Halbgott zusammenbringt? Nun - mein Leben.
Alles begann damit, dass ich eines Nachts eine Frau rettete, die in Schwierigkeiten war. Und plötzlich waren da auch Dämonen - von einer Art, die ich nie zuvor gesehen hatte. Angeführt von Sohn des Apoll, tun sie alles dafür, den Fluch zu brechen, der sie in die Dunkelhaeit verbannt hat. Dafür müssen sie die wunderschöne Cassandra Peters töten. Doch wenn sie stirbt, stirbt auch die Sonne, die Erde und jeder, der darauf lebt. Durch das Schicksal vereint, ist es nun meine Aufgabe, die Tochter eines Geschlechs zu schützen, das ich seit Jahrhunderten jage. Wir können einander nicht trauen. Doch sie ist die Einzige, die je mein Herz angerührt hat - ein Herz, von dem ich glaubte, dass es vor Jahrhunderten gestorben sei. Nur durch die Liebe einer Frau kann die Seele eines Dark Hunter errettet werden. Aber was ist, wenn diese Frau nicht ganz menschlich ist?" Wulf Tryggvason


Fazit: ich LIEBE diese Reihe... in USA sind bisher 16 Bücher in der Dark Hunter und der daran anlehnenden/verknüpften Dream Hunter Serie erschienen. Ich habe bisher nur die deutschen Bücher gelesen und bin restlos begeistert. Das erste Buch handelt noch nicht von Vampiren und Dark Huntern, liefert aber die mystische Grundlage für alle weiteren Bücher. Eine wichtige Rolle spielen darin auch die griechischen Götter und ein kleiner Tattoo-Geist namens Simi...


Zuletzt von ursel am Fr Mai 29, 2009 12:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tess
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 36
Laune : dauernt müde

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 10:07 pm

Michelle Rowen

Ein Anfang mit Biss


Kurzbeschreibung

Was für eine Nacht! Erst wird Sarah Dearly in den Hals gebissen. Dann belästigen sie ein paar Typen mit Holzpflöcken. Und schließlich wird sie von einem umwerfend aussehenden Fremden gerettet, der behauptet, ein Vampir zu sein - und das ist erst der Anfang ...




Ein bisschen verliebt

Beschreibung

Untote junge Frauen haben es auch nicht leichter! Sarah Dearly kann sich einfach nicht entscheiden zwischen dem sexy Obervampir Thierry de Bennicoeur und dem heißen Michael Quinn - nicht einmal als Sarah erkennt, dass der süße Michael ein Vampirjäger ist.




Ein Happy End mit Biss

Erscheint Mai 2009


Kurzbeschreibung


Könnte bitte mal jemand einer netten jungen Vampirfrau die Männer erklären! Wieso bloß will Michael Quinn unbedingt zu den Lebenden zurückkehren? Vermutlich weiß er einfach noch nicht, wie viel Spaß ein Frühstück zu zweit im Sarg machen kann.
Nach oben Nach unten
Pales
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 46

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Apr 09, 2009 10:51 pm

hier ne serie über gestaltwandler von Nalini Singh . Die find ich wirklich gut, der erste teil ist eins meiner lieblingsbücher !!!

1. Leopardenblut

In einer Welt, in der Gefühle verboten sind, führt die junge Sascha Duncan ein Doppelleben. Sie mimt die eiskalte Geschäftsfrau, während in ihrem Inneren ein Sturm der Leidenschaft tobt. Als sie dem attraktiven Gestaltwandler Lucas Hunter (so heiß) begegnet, kann sie ihre Fassade kaum noch wahren. Der Anführer der DarkRiver-Leoparden ist unterwegs, um den Mord an einer Leopardenfrau zu rächen - und weckt in Sascha ein tötliches Verlangen...

2. Jäger der Nacht

Die junge Faith NightStar besitzt die Fähigkeit, die Zukunft vorherzusehen.Bisher hat die kühle Geschäftsfrau ihr Talent zur Mehrung ihres Vermögens eingesetzt, da bringt der Mord an ihrer Schwester ihr Leben aus dem Gleichgewicht. Faith wird von Visionen voller Blut und Tot heimgesucht. Als sie in einem fremden Teil der Welt Hilfe sucht, begegnet ihr der geheimnisvolle Gestltwandler Vaughn D`Angelo. Er weckt in ihr verbotene Leidenschaft - und bringt sie in tötliche Gefahr...

3. Eisige Umarmung

Die junge Werwölfin Brenna wurde einst entführt und gefoltert. Seitdem leidet sie unter Träumen voller Gewalt. Als ein Mitglied ihres Rudels ermordet aufgefunden wird, kommen die entsetzlichen Erinnerungen wieder hoch. Der Einzige, dem sie sich anvertrauen kann, ist Judd, ein abtrüniger Medialer und ein Außenseiter im Wolfsrudel -ein Mann aus Eis, darauf trainiert, keine Gefühle zuzulassen. Doch Brenna gelingt es nach und nach, seine harte Schale zu durchdringen...


Die Bücher find ich echt klasse. Vom Kapptext geben sie nicht so viel her, aber sie sind wirklich spannend und vorallem sehr erotisch. Die Männer sind so richtige Matchotypen, wie wir sie lieben. Ich kann die Reihe allen empfehlen, die auch mit anderen Welten zurecht kommen. Hier gibt es Mediale ( in der Kindheit abtrainierte Gefühle ) , Gestaltwandler ( Wölfe, Leoparden uvm.) und auch Menschen ( aber die bis jetzt eher nebenbei). Also, wenn ihr Spaß an solchen Büchern habt, holt euch mal den ersten Teil, ihr werdet nicht enttäuscht sein.
Nach oben Nach unten
JS
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 21.03.09
Alter : 32
Ort : Hamburg
Laune : Mal so, mal so ...

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Apr 11, 2009 7:49 pm

Ulrike Schweikert

Kurzbeschreibung von Der Duft des Blutes (Amazon)

Der vierhundert Jahre alte Vampir Peter von Borgo erwacht in der Hamburger Speicherstadt aus einem langen Schlaf. Durch Zufall trifft er auf die junge Kommissarin Sabine Berner, die in einem Mordfall ermittelt. Der Duft ihres Blutes weckt ungeahntes Begehren in dem Vampir, und er heftet sich an die Fersen der Kommissarin, die sich ihrerseits zu demgut aussehenden Fremden hingezogen fühlt Fesselnde Mischung aus spannendem Krimi und erotischem Vampirroman! Von der Erfolgs-Autorin von Die Tochter des Salzsieders und Die Herrin der Burg!

Meine Meinung zu Der Duft des Blutes:

Der Duft des Blutes ist wirklich ein spannender
Krimi, von dem man auch manchmal Gänsehaut bekommt. Der Schreibstiel von Ulrike Schweikert hat mir sehe beeindruckt. Sie lässt die Spannung nicht aus. Hast gerade das Rätsel gelöst, dann kommt eine Kehrtwende und es bleibt bis zum Ende spannend. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten sich in die Geschichte hinein zu versetzten, doch dann bekam ich den dreht raus und es hat mir riesigen Spaß gemacht, es zu lesen. Eine schöne Vampir Geschichte mit Spannung, ein klein wenig Humor und mit einigen Toten ...


Kurzbeschreibung von Feuer der Rache (Amazon)

Kommissarin Sabine Berner droht den Verstand zu verlieren. Nach mehreren Aussetzern wird sie so lange vom Dienst suspendiert, bis sie sich einem Psychiater vorgestellt hat. Eben das will Sabine jedoch vermeiden, denn sie fürchtet unangenehme Fragen über ihre Vergangenheit und ihren geheimnisvollen Helfer, den Vampir Peter von Borgo. Doch als sie vom Verschwinden eines jungen Mädchens erfährt, beschließt sie, dem Fall nachzugehen. Und wieder erhält Sabine Hinweise von Peter von Borgo, der ihr weiterhin Rätsel aufgibt. Woher hat er sein Wissen? Und ist er vielleicht doch nicht so unschuldig, wie es den Anschein hat?

Meine Meinung zu Feuer der Rache:

Genau wie der Erste Teile ist auch der Zweite Teile total spannend und mysteriös. Auch hier ist Spannung vorprogrammiert und eine jagt kann beginnen. Hier hatte ich keine Probleme mich erst reinzulesen, es ging wie Butter. Ich habe das Buch verschlungen und konnte es nicht erwarten, wie es zu Ende ging. Auch wieder total spannend geschrieben. Ulrike Schweikert Weiß, wie man Gänsehaut bekommt und auch wie man die Spannung halten kann.

Beide Bücher kann ich sehr empfehlen ...

... und man kann die Stadt Hamburg ein wenig kennen lernen.

Lg JS
Nach oben Nach unten
JS
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 21.03.09
Alter : 32
Ort : Hamburg
Laune : Mal so, mal so ...

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Apr 11, 2009 7:50 pm

Nora Roberts - Die Ring-Trilogie


Grün wie die Hoffnung: Band 1

Ein Sturm tobt in der Welt, ein Kampf zwischen Gut und Böse, denn die dunkle Königin Lilith sammelt ihre Krieger. Morrigan, die Keltengöttin, erteilt Hoyt Mac Cionaoth den Auftrag, seine Gefährten zusammenzurufen. Seine Suche trägt ihn durch Zeit und Raum bis nach New York City - in die Arme der einzigen Frau, die stark genug ist, ihr Schicksal und ihr Herz mit dem seinen zu verbinden. Doch Glenna Ward hat eigentlich ganz andere Pläne und hält nichts davon, einen undurchsichtigen Kelten im Kampf gegen dunkle Mächte zu begleiten.

Blau wie das Glück: Band 2

Vor Jahrhunderten hatte der schreckliche Kampf zwischen den Mächten des Guten und des Bösen begonnen. Jetzt hat Hoyt MacCionaith im County Clare, Irland, den Ring der Sechs zum Widerstand gegen die dunkle Königin Lilith versammelt. Unter ihnen auch Blair Murphy, die ihr Leben dem einsamen Kampf gewidmet hat. Doch einer macht ihr diese Zurückhaltung nicht leicht: der lebenslustige Larkin. Seine samttiefen Augen, seine Schwäche für Süßigkeiten, seine erstaunliche Fähigkeit, sich in jedes lebende Wesen auf der Welt zu verwandeln - wie kann Blair mit einem Mann an der Seite um Leben oder Tod kämpfen, dessen charmantes Lächeln und sexy Po sie nur an das eine denken lässt?

Rot wie die Liebe: Band 3

Im Tal des Schweigens hat sich der Ring der Sechs versammelt: Sie bereiten sich auf den Kampf gegen die Königin der Dunkelheit vor. Doch Moira musste ihrer Mutter auf den Thron von Geall folgen - eine schwere Pflicht. Zum Glück steht ihr der attraktive, aber mysteriöse Cian zur Seite. Beide ahnen, dass ihre Leidenschaft keine Zukunft hat. Aber tief in ihrem Herzen wissen sie: Sie müssen alles riskieren, damit ihre Liebe siegen kann.

Meine Meinung zu der Reihe:

Das war meine erste Vampir Reihe, die ich gelesen habe und fand sie großartig. Nora Roberts ist eine klasse Autorin. Ich liebe Irland und sie hat das Land und die Fantasie von diesem Lande sehr gut beschrieben. Ich war ja auch mal auf ihre Homepage und da hatte sie sogar ein Bild, wo sie in Inland war. Eine fantastische Geschichte, mit Spannung, Romantik und Humor.

Ich kann die Bücher nur weiter empfehlen

Lg Js
Nach oben Nach unten
JS
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 21.03.09
Alter : 32
Ort : Hamburg
Laune : Mal so, mal so ...

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Apr 11, 2009 7:52 pm

Kerrelyn Sparks


Kurzbeschreibung zu Wie angelt man sich einen Vampir ?(Amazon)

Ausgerechnet beim Biss in eine Gummipuppe bricht dem Vampir Roman Draganesti einer seiner Fangzähne ab. In den Schwarzen Seiten findet er keinen Vampirzahnarzt, seine letzte Hoffnung ist ein normalsterblicher Arzt - vielmehr eine Ärztin! Doch ehe die hinreißende Dr. Shanna Whelan sich um seinen Zahn kümmern kann, muss er sie plötzlich vor einem gefährlichen Auftragskiller retten. Als wäre das nicht schon Aufregung genug für einen Ruhe liebenden Untoten wie Roman, verwirren ihn seine Gefühle für Shanna von Tag zu Tag mehr: Hat er sich am Ende etwa verliebt - in eine Sterbliche, die zu allem Überfluss auch noch kein Blut sehen kann?

Kurzbeschreibung zu Vamps and the City (Amazon)

"The sexiest man on earth" ist der Schlüssel zu Darcy Newharts neuem Glück. Mit dieser Reality TV-Show um den leckersten Mann von hüben und drüben will sie frisches Blut in ihr unterirdisches Vampirdasein bringen. Der Clou dabei: Neben Vampiren dürfen sich auch echte Männer um den Titel bewerben. Und einer ist darunter, den Darcy schlicht zum Anbeißen findet: Adam!

Auch Adams Herz schlägt höher, als er Darcy das erste Mal im Studio erblickt. Für ihn ist die aparte Produzentin ganz klar the sexiest woman alive . Das Problem: Darcy ist nicht alive, obwohl sie noch immer von Strandspaziergängen und Sonnenuntergängen träumt. Und Adam alias Agent Austin Erickson ist eigentlich auf der Welt, um diese von allen Vampiren zu befreien. Ein echtes Dilemma.

Kurzbeschreibung zu Vampire mögen´s heiß (Amazon) Erscheint Juli 2009

Sie ist schön, sie ist sexy und sie jagt Vampire wie ihn. Eigentlich müsste Angus Emma hassen. Stattdessen verliebt er sich unsterblich in die SterblicheEin Vampirmörder geht um im Central Park. Das können sich New Yorks Untote nicht bieten lassen! Sie schicken ihren General Angus McKay auf Patrouille. Schon in der ersten Nacht spürt er eine attraktive junge Frau auf. Emma Wallace trägt mehrere Holzpfähle mit sich herum und benimmt sich sowieso ziemlich verdächtig. Ganz klar, sie ist die Täterin! Eigentlich müsste Angus sie auf der Stelle umbringen, doch auf rätselhafte Art fühlt er sich zu ihr hingezogen. Und ihr scheint es ja ähnlich zu gehen, oder wieso fesselt sie ihn nur wenig später mit silbernen Handschellen an ihr Bett?

Meine Meinung zum den beiden Büchern:

Eine tolle Geschichte über Vampire. Am besten hat mir gefallen, wie Roman einer seiner Fangzähnen verliert. Ich habe mich total kaputt gelacht. Die Schotten gefallen mir, aber auch am besten. Ich frage mich ob die wirklich, was unter ihren Kilts, tragen?!
So wie in ersten Teile musste ich auch im zweitem Teile herzlich lachen. Die Idee eine Reality TV-Show zu mache, um den heißesten Mann oder besser gesagt Vampir zu finden, einfach genial. Da kann es ja auch nur sehr heiß und lustig zugehen.

Kerrelyn Sparks hat eine tolle Art zu schreiben und wie ich sagte auch sehr humorvoll.

lg js
Nach oben Nach unten
sunshine1990
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 27
Ort : Berlin
Laune : auf Jobsuche

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Di Apr 28, 2009 12:03 am

Hm...ich kenne noch von Katie MacAlister

Blind Date mit einem Vampir

Kurzbeschreibung
Als Joy sich von ihrer Freundin Miranda die Zukunft voraussagen lässt, erfährt sie zu ihrer Freude, dass sie bald den Mann fürs Leben kennen lernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz angeblich ein Vampir ist? Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic Festival nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge.

Kein Vampir für eine Nacht

Kurzbeschreibung
Allegra Tellford arbeitet als Geisterbeschwörerin für eine amerikanische Organisation. Leider will es in letzter Zeit mit den Beschwörungen nicht so recht klappen. Aus Angst, ihren Job zu verlieren, fährt Allegra nach London, um dort in den alten, von Gespenstern heimgesuchten Häusern ihr Glück zu versuchen. Im Traum erscheint ihr ein äußerst gut aussehender Mann, der sie um ihre Hilfe bittet. Doch als sie versucht, seinen Geist zu beschwören, erlebt sie eine erstaunliche Überraschung ...

Küsst du noch oder beisst du schon?

Kurzbeschreibung
Die junge Dozentin Nell Harris zögert nicht lange, als sie nach Prag eingeladen wird, um eine alte Ritterrüstung zu begutachten. Doch die Reise gestaltet sich so ganz anders als gedacht. Zuerst stolpert Nell in der Wohnung der geheimnisvollen Melissande über Kobolde, dann wird sie von einem lüsternen Geist verfolgt und schließlich lernt sie Adrian kennen, einen unfassbar attraktiven Vampir ...

Vampir im Schottenrock

Kurzbeschreibung
Die Halbelfe Samantha Cosse wurde aus dem Orden der Wahrsager hinausgeworfen und gründet ihre eigene Detektei, da sie ein besonderes Talent dafür besitzt, verlorene Dinge aufzuspüren. Ihr erster Klient ist der gut aussehende Schotte Paen Scott, der sie damit beauftragt, ein geheimnisvolles Artefakt zu finden. Dass Paen ein Vampir ist, versetzt Samantha in helle Aufregung. Sie ist nämlich fest davon überzeugt, dass sie füreinander bestimmt sind und sie allein dem charmanten Schotten seine Seele zurückgeben kann. Doch Paen glaubt nicht an die Liebe ...

Vampire sind zum Küssen da

Kurzbeschreibung
Als Physikerin glaubt Portia Harding nicht an übersinnliche Dinge, geschweige denn an Magie. Umso skeptischer ist sie, als sie auf einer Reise durch Schottland mit ihrer Freundin Sarah einen alten Hexenring entdeckt. Doch als die beiden ein Beschwörungsritual rezitieren, das Sarah im Internet gefunden hat, geschieht das Unglaubliche: Ein magisches Wesen erscheint und verleiht Portia die Fähigkeit, das Wetter zu beeinflussen. Kurz darauf versucht ein atemberaubend gut aussehender Verrückter sie zu entführen. Doch Theo North ist kein gewöhnlicher Irrer er ist der Sohn eines gefallenen Engels und glaubt, dass Portia die Einzige ist, die seine Seele retten kann. Erstklassige Mischung aus Humor, Erotik und Mystery.

Dann von Kresley Cole

Nacht des Begehrens

Kurzbeschreibung
Auf den Spuren ihrer verstorbenen Eltern reist die junge Halbvampirin Emmaline durch Europa. In Paris begegnet ihr der gut aussehende, wenn auch reichlich ungehobelte Lachlain MacRieve, der Anführer des schottischen Klans der Lykae. Nach hunderten Jahren der Einsamkeit ist Lachlain fest davon überzeugt, dass Emmaline seine Seelengefährtin ist, obwohl er Vampire eigentlich zutiefst verabscheut. Er entführt sie auf seine Burg in Schottland, um sie zu seiner Geliebten zu machen. Emmaline fühlt sich von Lachlains ungezähmter Leidenschaft abgestoßen und verfällt doch mehr und mehr seiner dunklen Verführungskunst ...

Kuss der Finsternis

Kurzbeschreibung
Vor langer Zeit hat die Walküre Kaderin ihre beiden geliebten Schwestern verloren, die Opfer eines Vampirs geworden sind. Seither ist sie auf einem erbitterten Rachefeldzug gegen das Geschlecht der Blutsauger. Unfähig, tiefere Gefühle zu entwickeln, führt Kaderin das Leben einer kaltherzigen Auftragsmörderin. Doch als sie den Vampir Sebastian töten soll, scheitert sie kläglich. Denn der verführerische Mann weckt längst verloren geglaubte Empfindungen in ihr: Sehnsucht, Leidenschaft und ein alles verzehrendes Verlangen. Doch kann Kaderin ihren Kampf aufgeben, nur weil ein Vampir ihr Herz erobert hat?

Meine Meinung dazu:

Katie McAlistaer Bücherreihe sind einfach genial.
Nicht nur dass die Geschichten sehr spannend und interessant geschrieben sind, sie hat sogar einen ziemlich humorvolle Schreibstil, der einen fesselt und es entsteht der Drang immer weiter zu lesen und nicht aufhören...
Außerdem liebe ich ihre Charaktere...

Kresley Coles Bücherreiche sind einfach fantastisch....
Ich liebe es sie zu lesen...sie sind spannend, actionreich uvm...
Man kann wie bei Katie McAlister einfach nicht aufhören zu lesen.
Nach oben Nach unten
Supermassive
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 11.05.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mo Jun 01, 2009 12:09 pm

CHRISTINE FEEHAN - KARPATIANER

1. Mein dunkler Prinz Dark Prince - Mikhail Dubrinsky + Raven Whitney
2. Dunkle Macht des Herzens - Jacques Dubrinsky + Shea O'Halloran
3. Der Fürst der Nacht - Aidan Savage + Alexandria Houton
4. Magie des Verlangens- Gregori Daratrazanoff + Savannah Dubrinsky
5. Dunkle Sehnsucht des Verlangens - Julian Savage + Desari Daratrazanoff
6. Gefährlicher Verführer - Daratrazanoff + Tempest Trine
7. Dunkles Begehren - Daratrazanoff + Francesca del Ponce
8. Dunkler Rausch der Sinne - Lucian Daratrazanoff + Jaxon Montgomery
9. Dunkle Symphonie der Liebe - Byron Justicano + Antoinetta Nicoletta Scarletti
10.Dunkles Spiel der Leidenschaft - Dayan + Corinne Wentworth
11.Dunkler Ruf des Schicksals - Nicolae von Shrieder + Destiny
12.Verführer der Nacht - Rafael de La Cruz + Colby Jansen
13.Schatten der Versuchung - Vikirnoff von Shrieder + Natalya Shonski

Kann ich nur entfehlen......hurrahurra.........und die Reihe ist noch nicht beendet, es kommen noch mehr raus.
Bis Smile


Die Reihe ist auch recht toll,aber leider gibt es da erst 2 Bücher.


KAREN MARIE MONING


1.Im Bann des Vampirs
2.Im Reich des Vampirs


Diese Reihe geht ebenfalls weiter.

Hier mal ein kurzer Einblick:


Kurzbeschreibung
Die junge Amerikanerin MacKayla Lane interessiert sich vor allem für Mode und Popsongs - bis eines Tages ihre Schwester Alina in Dublin brutal ermordet wird. MacKayla beschließt, selbst nach dem Mörder ihrer Schwester zu suchen. In Irland stellt sie erschrocken fest, dass sie Vampire sehen kann, die eine fatale erotische Anziehungskraft auf sie ausüben. Glücklicherweise trifft sie den Buchhändler Jericho Barrons, der sich mit Dämonen und Vampiren bestens auskennt. Während sie gemeinsam gegen das Böse kämpfen, funkt es gewaltig zwischen Mac und Jericho.
BYE


Ich schonwieder,mir fällt da noch was ein,vielleicht ist das was für euch.
Ich fands jedenfalls klasse........


KIM HARRISON


1.Blutspur
2.Blutspiel
3.Blutjagd
4.Blutpakt
5 Blutlied - kommt im 1Jul.09
6 Blutnacht - kommt im Nov.09


Kleiner Einblick

»Blutspur« ist der Auftakt zu Kim Harrisons atemberaubender Mystery-Kultserie um Rachel Morgan.

Das Nachtleben von Cincinatti ist aufregend, abwechslungsreich - und tödlich: Vampire, Hexen und andere Untote machen die Straßen unsicher. Und es ist der Job der Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Doch Rachel hat selbst eine düstere Vergangenheit... Ein Vampirroman der neuen Generation: voller Action, Erotik und knisternder Spannung. Mit "Blutspur" - in den USA ein Kult-Bestseller und Auftakt zu einer Serie - hat Kim Harrison das Genre einem begeisterten Millionenpublikum geöffnet.

Nach einer weltumspannenden Seuche hat sich das Leben auf der Erde grundlegend verändert: Die magischen Wesen sind aus dem Schatten getreten. Vampire, Kobolde und andere Untote machen die Straßen unsicher. Dies ist die Geschichte der Hexe und Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, deren Job es ist, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Eines Tages hat Rachel jedoch genug von ihrem wenig aussichtsreichen Job in der magischen Sicherheitsbehörde von Cincinnati und kündigt. Gemeinsam mit der abgeklärten Vampirin Ivy, auf deren Enthaltsamkeitsgelübde man sich nicht verlassen sollte, und Jenks, einem vorlauten Pixie, gründet sie eine eigene Agentur. Doch als Rachels ehemaliger Chef ihr ein Tötungskommando auf den Hals hetzt, sieht sie nur einen Weg, um ihre Haut zu retten: Sie muss Trent Kalamack, den gefährlichsten Gangster der Stadt, als Rauschgiftschmuggler überführen. Der aber hat seine eigenen Pläne ...


lol!


Zuletzt von Supermassive am Fr Jun 05, 2009 9:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Jun 03, 2009 9:53 am

So, ich hab eine "neue" Serie entdeckt, die sehr viel versprechend klingt. Es handelt sich um die "Licht und Schatten" Serie von Jeanine Krock. Diese Bücher gab es schon, werden aber jetzt neu von LYX aufgelegt.

Erster Teil: Der Venuspakt (Juli´09)


Quelle: Egmont-Lyx

Inhalt:

Nuriya ist ein Feenkind, eine Tochter des Lichts, doch sie will mit der Magie ihrer Vorfahren nichts zu tun haben. Als sie den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass diese Begegnung ihr Leben auf den Kopf stellen wird.

Kieran ist sinnlich, sexy und sehr gefährlich. Seine Welt ist die Dunkelheit. Seit Jahrhunderten arbeitet der Vampirkrieger als Auftragskiller und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Aber dann verstößt er selbst gegen die Regeln, denn die widerspenstige Feentochter hat längst sein Herz geraubt ...


Zweiter Teil: Die Sternseherin

Inhalt:
Zwei Männer. Der eine entflammt ihre Seele, der andere lindert den Schmerz.

Die Feentochter Estelle besitzt die seltene Gabe der Empathie, sie kennt die geheimsten Träume der Menschen. Eine zufällige Berührung reicht aus, um sie in ein Fegefeuer der Gefühle zu stürzen. Bis sie Julen begegnet – ihn kann sie nicht spüren. Er könnte der perfekte Mann sein, wäre da nicht noch Asher: Der Vampir vereint alles in sich, was sie ablehnt und schleicht sich doch im Nu in ihr Herz.




Dritter Teil: Der Blutkristall

Inhalt:

Die Vampirin Vivianne Causantín lebt unerkannt unter den Menschen. Auch vor ihrer eigenen Rasse hat sie ein großes Geheimnis, das es zu bewahren gilt. Sie ist die Schwester der mächtigen Vampire Asher und Kieran und im Besitz des legendären Blutkristall-Rubins.

Doch das Familienerbstück wird ihr plötzlich gestohlen. Vivianne bleibt nichts anderes übrig, als sich schnellstens auf die Suche nach dem Juwel zu machen und dabei so unauffällig wie möglich zu agieren. Dabei erhält sie Hilfe von unerwarteter Seite ...
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Jun 03, 2009 10:53 am

Jewel schrieb:
So, ich hab eine "neue" Serie entdeckt, die sehr viel versprechend klingt. Es handelt sich um die "Licht und Schatten" Serie von Jeanine Krock. Diese Bücher gab es schon, werden aber jetzt neu von LYX aufgelegt.

Erster Teil: Der Venuspakt (Juli´09)
.....

Hey Jewel, das hört sich echt gut an. Hmm...ich bin interessiert. Kannst ja mal ein Fazit abgeben, sobald du's gelesen hast Bis Smile
Nach oben Nach unten
cleolein
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.04.09
Alter : 30
Laune : gestresst

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Jun 03, 2009 1:32 pm

Man o man, soviel Bücher die sich alle gut anhören. Soviel Zeit habe ich gar nicht zum lesen. Sind den die meisten Reihen abgeschlossen?
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Jun 03, 2009 1:33 pm

@ stammesgefährtin

Mach ich Bis Smile
Nach oben Nach unten
cathleen
Rogue


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.06.09
Alter : 28
Ort : deutschland nrw
Laune : always happy

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Jun 12, 2009 7:59 pm

Also ich hab auch Charlaine Harris' Sookie Stackhouse Serie gelesen und fand sie recht lesenswert.
Ich muss sagen es ist meiner meinung nach nicht so gut wie BD aber es hat auch seinen reiz.
Man kann es auf jeden fall mal ausprobieren, ist aber bestimmt nicht jedermanns Sache
Nach oben Nach unten
Jenny
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 10.04.09
Alter : 27
Ort : Niedersachsen
Laune : Müüüdee

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Jul 03, 2009 5:29 pm

Die Sookie Stackhouse Serie habe ich nicht gelsen, aber es gibt schon eine Serie dazu, die heißt `True Blood´. Eine Freundin von mit hat Premiere und da läuft es bereits, also ist jetzt montags immer Fernsehabend bei ihr zu Hause Bis Smile Ich weiß nicht genau, ab wann oder wo es auch im Free-TV zu sehen ist, aber ich hab bis jetzt drei Doppelfolgen gesehen, und ohne dass Buch jetzt zu kennen, gefällt es mir eigentlich sehr gut. Kennt das auch jemand von euch??
Lg, Jenny
Nach oben Nach unten
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Jul 04, 2009 11:04 am

Supermassive schrieb:
CHRISTINE FEEHAN - KARPATIANER

1. Mein dunkler Prinz Dark Prince - Mikhail Dubrinsky + Raven Whitney
2. Dunkle Macht des Herzens - Jacques Dubrinsky + Shea O'Halloran
3. Der Fürst der Nacht - Aidan Savage + Alexandria Houton
4. Magie des Verlangens- Gregori Daratrazanoff + Savannah Dubrinsky
5. Dunkle Sehnsucht des Verlangens - Julian Savage + Desari Daratrazanoff
6. Gefährlicher Verführer - Daratrazanoff + Tempest Trine
7. Dunkles Begehren - Daratrazanoff + Francesca del Ponce
8. Dunkler Rausch der Sinne - Lucian Daratrazanoff + Jaxon Montgomery
9. Dunkle Symphonie der Liebe - Byron Justicano + Antoinetta Nicoletta Scarletti
10.Dunkles Spiel der Leidenschaft - Dayan + Corinne Wentworth
11.Dunkler Ruf des Schicksals - Nicolae von Shrieder + Destiny
12.Verführer der Nacht - Rafael de La Cruz + Colby Jansen
13.Schatten der Versuchung - Vikirnoff von Shrieder + Natalya Shonski

Kann ich nur entfehlen......hurrahurra.........und die Reihe ist noch nicht beendet, es kommen noch mehr raus.
Bis Smile


Die Reihe ist auch recht toll,aber leider gibt es da erst 2 Bücher.


KAREN MARIE MONING


1.Im Bann des Vampirs
2.Im Reich des Vampirs


Diese Reihe geht ebenfalls weiter.

Hier mal ein kurzer Einblick:


Kurzbeschreibung
Die junge Amerikanerin MacKayla Lane interessiert sich vor allem für Mode und Popsongs - bis eines Tages ihre Schwester Alina in Dublin brutal ermordet wird. MacKayla beschließt, selbst nach dem Mörder ihrer Schwester zu suchen. In Irland stellt sie erschrocken fest, dass sie Vampire sehen kann, die eine fatale erotische Anziehungskraft auf sie ausüben. Glücklicherweise trifft sie den Buchhändler Jericho Barrons, der sich mit Dämonen und Vampiren bestens auskennt. Während sie gemeinsam gegen das Böse kämpfen, funkt es gewaltig zwischen Mac und Jericho.
BYE


Ich schonwieder,mir fällt da noch was ein,vielleicht ist das was für euch.
Ich fands jedenfalls klasse........


KIM HARRISON


1.Blutspur
2.Blutspiel
3.Blutjagd
4.Blutpakt
5 Blutlied - kommt im 1Jul.09
6 Blutnacht - kommt im Nov.09


Kleiner Einblick

»Blutspur« ist der Auftakt zu Kim Harrisons atemberaubender Mystery-Kultserie um Rachel Morgan.

Das Nachtleben von Cincinatti ist aufregend, abwechslungsreich - und tödlich: Vampire, Hexen und andere Untote machen die Straßen unsicher. Und es ist der Job der Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Doch Rachel hat selbst eine düstere Vergangenheit... Ein Vampirroman der neuen Generation: voller Action, Erotik und knisternder Spannung. Mit "Blutspur" - in den USA ein Kult-Bestseller und Auftakt zu einer Serie - hat Kim Harrison das Genre einem begeisterten Millionenpublikum geöffnet.

Nach einer weltumspannenden Seuche hat sich das Leben auf der Erde grundlegend verändert: Die magischen Wesen sind aus dem Schatten getreten. Vampire, Kobolde und andere Untote machen die Straßen unsicher. Dies ist die Geschichte der Hexe und Kopfgeldjägerin Rachel Morgan, deren Job es ist, diese finsteren Kreaturen zur Strecke zu bringen. Eines Tages hat Rachel jedoch genug von ihrem wenig aussichtsreichen Job in der magischen Sicherheitsbehörde von Cincinnati und kündigt. Gemeinsam mit der abgeklärten Vampirin Ivy, auf deren Enthaltsamkeitsgelübde man sich nicht verlassen sollte, und Jenks, einem vorlauten Pixie, gründet sie eine eigene Agentur. Doch als Rachels ehemaliger Chef ihr ein Tötungskommando auf den Hals hetzt, sieht sie nur einen Weg, um ihre Haut zu retten: Sie muss Trent Kalamack, den gefährlichsten Gangster der Stadt, als Rauschgiftschmuggler überführen. Der aber hat seine


lol!

Ich bin auch ein großer Fan von den KARPATIANER Bücher ich kann sien auch nur entfehlen.
Aber die Bücher von Kare Marie Moning kann ich auch nur entfehlen
.
Nach oben Nach unten
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mo Jul 13, 2009 12:46 pm

stammesgefährtin schrieb:
Jewel schrieb:
So, ich hab eine "neue" Serie entdeckt, die sehr viel versprechend klingt. Es handelt sich um die "Licht und Schatten" Serie von Jeanine Krock. Diese Bücher gab es schon, werden aber jetzt neu von LYX aufgelegt.

Erster Teil: Der Venuspakt (Juli´09)
.....

Hey Jewel, das hört sich echt gut an. Hmm...ich bin interessiert. Kannst ja mal ein Fazit abgeben, sobald du's gelesen hast Bis Smile


Ich habe jetzt die ersten beiden Bände " Der Venuspakt" und " Die Sternseherin" gelesen und bin einfach begeistert. Ich kann die Bücher nur weiterempfehlen.
Ich habe allerdings die ältere Ausgabe gekauft,die bei U Books erschienen ist .Die ist zwar etwas teurer aber die Cover sind einfach toll. Im Oktober erscheint der dritte Teil "Der Blutkristall" Sigh
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mo Jul 13, 2009 3:18 pm

@ Bella: Ich finde die "alten" Cover auch schöner und hadere noch mit mir, welche ich nun kaufe. Bin ja eigentlich ein LYX Fan, aber in dem Fall werde ich wohl mal eine Ausnahme machen, auch weil die ersten 2 Bände bereits erschienen sind.


Was ich unbedingt weiter empfehlen kann ist: "Vampire Academy" von Richelle Mead. Davon sind bereits 2 Bände erschienen. Der 3. Teil erscheint im September.
Es kommen aber noch mehrere. Unbedingt lesen. Diese Bücher hatte ich immer in einem Rutsch durch...leider. Bis Smile Sigh
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   

Nach oben Nach unten
 
Vampirreihen außer Ward & Adrian
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rachel Ward - Numbers (Numbers #1)
» Schmalspurlok Px38 1:25 (ADW) gebaut von Adrian
» Renova model – Kraz 255 B gebaut von Adrian

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Paranormal Romance-
Gehe zu: