StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vampirreihen außer Ward & Adrian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 27
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mo Jul 13, 2009 3:42 pm

Jewel schrieb:

Was ich unbedingt weiter empfehlen kann ist: "Vampire Academy" von Richelle Mead. Davon sind bereits 2 Bände erschienen. Der 3. Teil erscheint im September.
Es kommen aber noch mehrere. Unbedingt lesen. Diese Bücher hatte ich immer in einem Rutsch durch...leider. Bis Smile Sigh


Da gebe ich dir recht Jewel die Bücher von Richelle Mead sind einfach klasse, ich habe die Bücher auch immmer in ein Rutch gelesen.
Nach oben Nach unten
Supermassive
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 11.05.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Jul 17, 2009 2:49 pm

Lori Handeland


Nr.1 Wolfskuss
Nr.2 Wolfsgesang
Nr.3 Wolfsglut






Klappentext:

Die junge Jessie McQuade ist Polizistin mit Leib und Seele.
In der verschlafenen Kleinstadt Miniwa sorgt sie für Recht und Ordnung,
bis eines Tages ein Wolf angefahren wird.
Als Jessie der Spur des verletzten Tiers folgt, stößt sie auf einen äußerst
gut aussehenden jungen Mann.
Kurz darauf werden mehrere Leichen gefunden, die offenbar durch Wolfsbisse
ums Leben gekommen sind Düster, erotisch, fesselnd - der erste Roman der knisternden Werwolf-Serie Geschöpfe der Nacht.





Früher war Leigh Tyler Kindergärtnerin und hatte große Pläne für ihre Zukunft.
Doch seit ihr ehemaliger Geliebter sich in einen Werwolf verwandelt und ihre Familie getötet hat,
kennt sie nur noch ein Ziel:
Rache zu nehmen. Als Mitglied einer geheimen Organisation von Werwolfjägern wird
Leigh nach Wisconsin gerufen, weil dort einer der mythischen Wölfe sein Unwesen treiben soll.
In Crow Valley begegnet ihr der verführerische Ire Damien Fitzgerald, der tiefe Gefühle in ihr weckt.
Doch Leigh hat sich geschworen, nie wieder einen Mann in ihr Leben zu lassen ...





Seit sieben Jahren gilt Dr. Elise Hanover offiziell als vermisst.
Dabei ahnt kaum jemand,
dass sie in Wahrheit zu einer geheimen Organisation von Werwolfjägern gehört
und im Verborgenen arbeitet. Doch Elise hütet ein noch weitaus finstereres Geheimnis:
Einmal im Monat verwandelt sich die Wissenschaftlerin nämlich selbst in eines
der haarigen Ungeheuer. Fieberhaft sucht sie deshalb nach einem Heilmittel gegen die Lykanthropie (Gestaltwandlung).
Da taucht unerwartet Elises einstiger Geliebter, der FBI-Agent Nic Franklin,
auf der Bildfläche auf und stellt ihre Gefühlswelt vollkommen auf den Kopf.
Dritter Teil der erfolgreichen Werwolf-Serie Geschöpfe der Nacht. Wolfsglut
verbindet Action, Liebesgeschichte und Humor zu einer mitreißenden Geschichte ...
macht Lust auf mehr!






Die Bücher handeln zwar von Gestaltwandlern, aber ich stell sie mal trotzdem hier rein.
Kann die Buchreihe, mit gutem Gewissen weiter empfehlen,ich finde sie klasse.
Und das Beste ist, dass die Reihe noch weitergeht! Bis Smile


Quelle:amazon


Zuletzt von Supermassive am Mi Aug 05, 2009 5:35 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
BumbleBee
Trahyner
avatar

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 21.03.09
Alter : 26
Ort : Sauerland
Laune : GeUniStresst

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Jul 17, 2009 3:27 pm

Ich kann Supermassive nur Recht geben.
Hab die auch gelesen, bis auf Teil 3. :Tempo:
Ich leih mir die immer von einer Freundin, ist noch nicht dazu gekommen den dritten mir mitzubringen. hysterie
Hoffe, der ist so gut wie die anderen. Heatgirl
Nach oben Nach unten
http://mindsheart.wordpress.com
Eleonora
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2855
Anmeldedatum : 17.03.09
Alter : 35
Ort : NRW
Laune : Fantastisch....nöh!

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Jul 17, 2009 7:53 pm

Huhu Ihr lieben!

Schön das ihr euch so fleißig austauscht, aber bitte achtet bei euren posts darauf,

dass das Forum nicht aus den Fugen gerät!!
Diese Seite hier ist vollkommen verschoben..
Macht mehr Absätze wenn ihr etwas hineinkopiert!
Guckt bitte ob ihr eure Beiträge noch bearbeiten könnt,

damit das ganze wieder etwas mehr Form bekommt!

DANKE Eleonora


*EDIT* Prima danke fürs schnelle bearbeiten !!!

_________________
Excuse me, but your teeth are in my neck!



DAAAANNNNKKKEEEE ASCARA!!!!
Meine beiden Männer zusammen JUUUUHHHHUUUU!
Nach oben Nach unten
http://eternal-lover.forumieren.de
Supermassive
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 11.05.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Jul 17, 2009 8:58 pm

Katie MacAlister

Nr.1 Dragon Love 01
Nr.2 Dragon Love 02







Klappentext:


Die junge Amerikanerin Aisling Grey reist im Auftrag ihres Onkels
als Kurier nach Europa:
Sie soll eine wertvolle Antiquität an eine reiche Sammlerin in Paris liefern.
Doch zu ihrem Entsetzen findet sie die Frau tot in ihrer Wohnung vor.
Die Umstände weisen auf Mord hin, und zwar auf einen nicht ganz alltäglichen rund
um die Leiche finden sich geheimnisvolle Symbole. Da taucht unvermutet ein gut
aussehender Mann am Tatort auf, der sich als Interpol-Inspektor Drake Vireo vorstellt.
Aisling ist fasziniert von seiner Ausstrahlung, doch sie muss schon bald erfahren,
dass der Schein trügt. Denn Drake gehört zu einem uralten Geschlecht von Drachen,
die menschliche Gestalt annehmen können ... Auftakt einer neuen Fantasy-Romance-Serie
von Erfolgsautorin Katie MacAlister. Katie McAlisters Romane sind irre witzig und super sexy.




Aisling Grey hat sich inzwischen mit ihrer geheimen Identität als Hüterin
des Höllentors abgefunden. Um mehr über ihre magischen Fähigkeiten in Erfahrung zu bringen,
besucht sie einen Kongress für übernatürliche Wesen in Budapest.
Und wen trifft sie vor Ort im Tagungshotel? Natürlich den Werdrachen Drake Vireo,
bei dessen Anblick sie stets weiche Knie bekommt. Drake scheint besessen von dem Gedanken,
dass Aisling seine Seelengefährtin ist, und setzt alles daran, um sie zu überzeugen,
dass sie füreinander bestimmt sind. Kann es Aisling gelingen, sich seinem feurigen Charme
zu entziehen?




Es geht zwar um Drachen,naja hauptsächlich um Drake Vireo,Heatgirl aber ich stell es mal hier rein.
Die Bücher sind schön zu lesen,damit ist das Warten auf die Vampirbücher erträglicher.Bis Smile

PS:Und wie soll es auch anders sein,die Reihe geht natürlich noch weiter!
Quelle:amazon
Nach oben Nach unten
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 27
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Jul 18, 2009 9:25 am

Supermassive schrieb:
Katie MacAlister

Nr.1 Dragon Love 01
Nr.2 Dragon Love 02

Die Bücher sind klasse. Ich habe gestern erst das 2 Buch geholt, und ich freue mich schon es zu lesen.
Nach oben Nach unten
Supermassive
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 11.05.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Jul 18, 2009 4:17 pm

Kim Harrison

Buch 5: Blutlied







Klappentext:


Spannend und sexy - die Erfolgsserie geht weiter!

Ihr Name: Rachel Morgan. Ihr Job: Kopfgeldjägerin. Ihre Aufgabe: auf den Straßen von Cincinnati Vampire, Hexen und andere finstere Kreaturen zu jagen. Ihr Problem: Sie selbst hat eine düstere Vergangenheit ...Mit ihrer Rachel-Morgan-Serie schreibt Kim Harrison Mystery-Thriller der neuen Generation!




PS: Bis jetzt gibt es 6 Bücher (deutsch) davon,aber es geht noch weiter.
Ich finde die Reihe von Harrison,spitzenmässig,zu empfehlen!

Quelle:amazon


Zuletzt von Supermassive am Mi Aug 05, 2009 5:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dämonia
Auserwählte
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 13.04.09
Alter : 35
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Aug 05, 2009 5:30 pm



Sie Story spielt im 19 Jahrhundert...

Klappentext:

Ihr Erster Ball...
Ihre Erste Liebe...
Ihr Erster Vampir...


J.R.Ward sagt über dieses Buch:
"Diese Bücher packen dich und halten dich bis zur letzten Seite gefangen!



von Amazon:

Victoria Gardella Grantworth glaubt nicht nur an Vampire, nein, sie weiß sicher, dass es sie gibt. Grund dafür ist ihre Familie, die bereits seit Generationen die Elite unter den Vampirjägern stellt. So tritt Victoria in die Fußstapfen ihrer Großmutter, die sie seit Jahren für den großen Tag ihrer ersten Jagd hat ausbilden lassen.
Ihr zur Seite steht Maximilian, ein erfahrener aber mürrischer Vampirjäger, der nicht viel von Frauen, insbesondere von Victoria, in der Rolle des Jägers hält.
So hat Miss Grantworth keinen leichten Stand, zumal ihre Mutter sich in den Kopf gesetzt hat, sie in dieser Saison unter die Haube zu bringen. Notgedrungen tanzt Victoria durch ihr Londoner Debut, um sich Nachts in den Schurkenvierteln von St. Gilles, mit Pflock und Weihwasser auf Blutsauger Jagd zu machen.
Zu spät erkennt sie, dass sie die beiden Welten nicht, wie geplant, voneinander trennen kann, denn die Vampire dringen zunehmend in ihr Leben ein. Am Ende machen sie weder vor ihrer Familie halt, noch vor Philip, den attraktiven Marquis, in den sich Victoria unsterblich verliebt hat.

Auf mich wirkte der Roman wie ein frischer Wind auf dem Vampir-Büchermarkt. Ca. ab Seite 100 war die Geschichte derart spannend, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.
Die Autorin hat eine eigene, komplexe Welt kreiert, in der gesellschaftliche Verpflichtungen groß geschrieben werden. So muss sich Victoria mit den herrschenden Konventionen arrangieren, während sie verzweifelt versucht, ihre Berufung als Vampirjägerin mit ihren Pflichten als Tochter und zukünftige Ehefrau, unter einen Hut zu bekommen. Keine leichte Aufgabe, die Victorias Leben von jetzt auf gleich auf den Kopf stellt.

Was mir neben der Spannung und dem bestechenden Humor gut gefallen hat, sind die Charaktere: Vielschichtig, teilweise zerrissen, mit allen Irrungen und Wirrungen, die ein erfülltes Leben ausmachen, das eben nicht immer linear verläuft. Auch die liebenswerten Macken und Schrullen der Protagonisten fand ich sehr sympathisch, die mich nicht selten an die gute Georgette Heyer erinnert haben.
Zum Schluß bekommt der Leser dann auch kein aalglattes Happy-End, das mir sogar das ein- oder andere Tränchen abgerungen hat.

Eine packende Blutsauger-Geschichte im Regency-Stil, mit Suchtfaktor. Auf den 2.Teil, der im August erscheint, bin ich schon jetzt sehr gespannt.



Das Zweite Buch hat mich verrückt gemacht es war noch besser als das Erste...
Es war sehr Spannend von Anfang bis Ende..
Ich war das ganze Buch über sehr hin und hergerissen und konnte das Buch nicht weglegen...
Ich habe es gleich am 1 Tag durchgelesen...

Also Ich freue mich schon auf Teil 3



Quelle der Bilder: amazon.de


Zuletzt von ZsadistsShellan am Mi Aug 05, 2009 5:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Dämonia
Auserwählte
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 13.04.09
Alter : 35
Ort : Niedersachsen

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Aug 05, 2009 5:46 pm



Posting von Amazon...
Ich kann dieses Buch nur empfehlen Teil 2 werde ich mir auf jeden fall gleich kaufen wenn der da ist!!!


Klappentext:

Mein Name ist Parks.
Jaz Parks.
Ich jage Vampire....



Vorab möchte ich festhalten, dass ich von Stephenie Meyer, über Christine Feehan, J.R. Ward, Lara Adrain, Nalini Singh, Lynsay Sands, Katie MacAlister bis hin zu Lori Handeland und Jeaniene Frost fast alles gelesen hab, was in der Sparte geboten wird!

Aber Jennifer Rardin stellt viele in den Schatten!!

Oberflächlich betrachtet könnte man Jaz Parks mit Buffy vergleichen. Da sie allerdings älter ist, und für das CIA arbeitet, bewegt sich die ganze Geschichte auf einem höheren Niveau!

Jaz Parks ist eine Ausnahme-Agentin: 25 Jahre alt, klein, zierlich, todesmutig und besser ausgebildet als ein Marine mit Bruce Lee Genen!

Sie hat erst vor einigen Monaten ihren Verlobten und ihre Schwägerin in Spe bei einer verdeckten Operation verloren. Seit dieser Tragödie ist der Kontakt zu ihrem Bruder abgebrochen, da er sie als Team-Leiterin dafür verantwortlich macht!

Plötzlich fordert sie einer der ältesten und mächtigsten Agenten als Partnerin. Vayl hat in Jaz bereits Fähigkeiten entdeckt, auf die sie erst im laufe der Geschichte aufmerksam wird. Sie ist so etwas wie eine Auserwählte, die bereits gestorben ist, und für Ihre Mission wieder zurückgeholt wird! Wer das ermöglicht hat, wird nie wirklich aufgeklärt! Aber es folgen ja noch zwei Bände....

Sie werden aus den eigenen Reihen verraten und finden neue Verbündete um zu verhindern, dass die einflussreichsten Vampire eine Seelenfresserin zum Leben erwecken, die die Menschen den Vampiren unterwerfen soll.

Die Beziehung zu Vayl verändert sich im Laufe der Zeit...

Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, aber wenn ich ein Buch gelesen hab, fällt es mir anschließend sehr leicht, zu entscheiden ob ich es gleich wieder verkaufe oder es für immer behalten muss!

Dieses Buch fällt für mich 100%ig in die zweite Kategorie!!!!


________________________________________________________________________________________



Echt zu Empfehlen!!!

Band 1: Bittersüsse Tode

Anita Blake erhält von Nikolaos, der tausendjährigen Meister-Vampirin der Stadt, den Auftrag, einige mysteriöse Morde an Vampiren aufzuklären. Als sie ihn abweist, stellt man ihr eine Falle, in deren Verlauf ihre Freundin Catherine unter den hypnotischen Bann eines Vampirs gerät. Auf diese Weise wird Anita Blake zur Zusammenarbeit mit Nikolaos gezwungen.
Der Vampir Jean-Claude, welcher die Erpressung mitorganisierte, verfolgt eigene Motive. Er versieht Anita mit zwei von vier Zeichen, welche sie zu seiner menschlichen Dienerin machen sollen. Sie wird dadurch immun gegen Vampirblicke (die einen Menschen in den Bann der Vampire ziehen) und ist durch eine Art Lebensband mit Jean-Claude verbunden, durch das er ihr Lebenskraft geben, aber auch entziehen kann. Während Anita sich mit diesen Veränderungen arrangiert, gestaltet sich die Aufklärung der Morde nicht so einfach. Der einzige Zeuge ist tot, und die Beschwörung seines Geists führt zu keinem Hinweis. Bei der Suche nach dem Mörder wird Anita Blake der junge Stripper Phillip zur Seite gestellt, der die Aufgabe hat, sie mit der Vampir-Szene vertraut zu machen. Allerdings wird Anita als Vampirhenkerin von den Vampiren gefürchtet und gemieden. Weiterhin taucht Anitas alter Freund Edward auf, der den Unterschlupf von Nikolaos erfahren will und auch vor Folter nicht zurückschreckt, um seine Ziele zu erreichen. Edwards Spitzname ist "Der Tod", er ist ein Auftragskiller, der sich auf übernatürliche Wesen spezialisiert hat. Die Spur führt zu einer Gruppe Vampir-Junkies, zu denen auch Phillip gehört. Auf einem ihrer Treffen rettet Anita einen anderen Totenbeschwörer namens Zachary. Dieser ist bereits tot und als Herr einer Ghoultruppe zurückgekehrt. Allerdings "lebt" Zachary nur, solange er Vampire opfert. Während Anita unschlüssig ist, ob sie Zachary an Nikolaos ausliefern soll, tötet die Meisterin den jungen Phillip grundlos. Anita kann ihr nur knapp entkommen und schwört Rache.
Gemeinsam mit Edward beschließt sie, Nikolaos zu töten. Begleitet von Rafael, dem Anführer der Werratten, dringen sie in den Unterschlupf der Vampirmeisterin ein. Bei dem finalen Kampf werden Nikolaos und Zachary getötet. Jean-Claude übernimmt nun den Posten als neuer Meistervampir der Stadt.

* Bittersüsse Tode.
* Blutroter Mond.
* Zirkus der Verdammten.
* Gierige Schatten.
* Bleiche Stille.
* Tanz der Toten.
* Dunkle Glut.
* Ruf des Blutes.


Quelle der Bilder: amazon.de
Nach oben Nach unten
Jenny
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 10.04.09
Alter : 27
Ort : Niedersachsen
Laune : Müüüdee

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Aug 05, 2009 8:54 pm

Supermassive schrieb:
Kim Harrison

Buch 5: Blutlied







Klappentext:


Spannend und sexy - die Erfolgsserie geht weiter!

Ihr Name: Rachel Morgan. Ihr Job: Kopfgeldjägerin. Ihre Aufgabe: auf den Straßen von Cincinnati Vampire, Hexen und andere finstere Kreaturen zu jagen. Ihr Problem: Sie selbst hat eine düstere Vergangenheit ...Mit ihrer Rachel-Morgan-Serie schreibt Kim Harrison Mystery-Thriller der neuen Generation!




PS: Bis jetzt gibt es 6 Bücher (deutsch) davon,aber es geht noch weiter.
Ich finde die Reihe von Harrison,spitzenmässig,zu empfehlen!

Quelle:amazon

Ich hab mir auch die ersten paar Bücher geholt und auch schon durch, und ich kann das auch echt nur weiterempfehlen. Es lohnt sich!
Lg, Jenny
Nach oben Nach unten
Supermassive
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 11.05.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Sep 04, 2009 7:43 pm

Achtung Slashfans!

Ich hab da was gefuuuuunden,guckt mal,also ich werds mir reinziehen. Blush



Klappentext/Inhaltsangabe:

Seit er denken kann beherrscht Leon Bergmann die außergewöhnliche Fähigkeit der Telepathie. Er glaubt, aufgrund seiner Gabe stets alles im Griff zu haben, bis er dem attraktiven Alexei Grigorescu begegnet. Alexei vermag ebenfalls Gedanken zu lesen, seine Anziehungskraft beunruhigt und fesselt Leon gleichermaßen. Noch ahnt er nicht, dass er sich in größter Gefahr befindet, denn Alexei birgt ein düsteres Geheimnis. Als Leon Zeuge eines blutigen Verbrechens wird, ist es bereits zu spät.

*romantisch-erotischer Vampirroman*

Quelle:amazon.de
Nach oben Nach unten
dylan
Trahyner
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 30
Ort : Aachen
Laune : unbeständig :)

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Sep 04, 2009 8:53 pm

Da ist man mal länger nicht da und schon hat man genug Lesestoff für´n Jahr! lol!
Hab auch in bisschen gestöbert...

Schattenwandler - Jacob



Kurzbeschreibung

Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.

Schattenwandler - Gideon



Kurzbeschreibung

Seit über tausend Jahren dient der unsterbliche Gideon seinem Volk als Heiler. Als ältester männlicher Schattenwandler ist er für seine Weisheit und Besonnenheit bekannt. Doch selbst er ist empfänglich für die alles verzehrende Begierde, welche die Schattenwandler bei Vollmond erfasst wie er vor neun Jahren erfahren musste, als er sich in Magdalegna verliebte, die schöne Tochter des Dämonenkönigs. Entsetzt über seinen Mangel an Selbstbeherrschung versteckte sich Gideon vor seiner Geliebten. Doch nun bedrohen Nekromanten Magdalegnas Leben, und Gideon muss ihr Vertrauen zurückgewinnen, um sie und sein Volk zu retten.

Quelle: Amazon.de

Stadt der Finsternis - Die Nacht der Magie



Quelle: bookreporter.de

Kurzbeschreibung

Kate Daniels verdient ihr Geld damit, übersinnliche Phänomene zu bekämpfen. Bewaffnet mit ihrem Schwert Slayer und ihren magischen Fähigkeiten macht sie auf den Straßen Atlantas Jagd auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Ihr Leben nimmt jedoch eine unerwartete Wendung, als ihr Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Ungereimtheiten: Neben Gregs Leiche wird ein geköpfter Vampir gefunden, und alles deutet darauf hin, dass bei der Tat nekromantische Magie im Spiel war. Hat womöglich der geheimnisvolle Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit dem Ganzen zu tun?

Stadt der Finsternis - Die dunkle Flut



Kurzbeschreibung

Alle sieben Jahre wird die Stadt Atlanta von einer magischen Flut heimgesucht, die das Gleichgewicht der Mächte gefährlich ins Wanken bringt. Als die Söldnerin Kate Daniels von Curran, dem Herrn der Gestaltwandler, den Auftrag erhält, gestohlene Landkarten aufzuspüren, wird ihr bald klar, dass diesmal weitaus mehr auf dem Spiel steht: Zwei uralte Gottheiten wollen das Aufflammen magischer Energie nutzen, um die Herrschaft der Welt an sich zu reißen. Und wenn Kate sie nicht aufhalten kann, droht die Vernichtung Atlantas ... Fortsetzung der erfolgreichen Urban-Fantasy-Serie mit ihrer charismatischen Heldin.

Quelle: Amazon.de


Zuletzt von dylan am So Nov 15, 2009 6:53 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Sep 16, 2009 10:16 am

dylan schrieb:

Schattenwandler - Jacob


Diese neue Reihe habe ich auch gerade bei amazon entdeckt. Ich finde sie klingt sehr sehr vielversprechend und ich habe gerade beschlossen, dass dies meine nächste Reihe sein wird, die ich lese Bis Smile

EDIT
Da ich das Buch gerade bestellt habe, möchte ich euch auch gleich mal die Leseprobe zeigen:

xxx = www

xxx.egmont-lyx.de/mediadaten/images/lyx/Leseproben/EGMONT_LYX_Frank_Schattenwandler1.pdf
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Sep 23, 2009 3:19 pm

Kathryn Smith : Schattenritter

1) Unsterbliche Küsse

Kurzbeschreibung
Seit sechs Templer während der Kreuzzüge in Vampire verwandelt wurden, dienen sie dem Vatikan als Schattenritter und suchen nach dem Heiligen Gral, der ihnen Erlösung verspricht. Einer von ihnen, der ruppige Einzelgänger Chapel, folgt einer Spur an die wilde Küste Cornwalls - und findet dort die willensstarke Prue, die sein Herz nach 600 Jahren wieder zum Glühen bringt ...

2) Kuss der Dunkelheit

Seit Jahrhunderten trauert der Unsterbliche, der sich Bishop nennt, um seine Frau. Doch als er dieses Jahr ihr Grab besucht, erwartet ihn dort die zu allem entschlossene Vampirjägerin Mariza. Sie will nur eins - das vermeintliche Ungeheuer töten. Keinesfalls rechnet sie natürlich damit, dass sie sich Hals über Kopf in den melancholischen, schönen Schattenritter verlieben wird ...

3) Salon der Lüste

London, 1899: Nicht nur Gentlemen sind gerne im Maison Rouge zu Gast, dem nobelsten Bordell der Stadt -- das Haus steht unter dem Schutz mächtiger Vampire. Doch auch sie können nicht verhindern, dass zwei Freudenmädchen ermordet werden. Der unsterbliche Saint muss den Mörder so schnell wie möglich finden, denn sein nächstes Opfer könnte die schöne Ivy sein, die Saint begehrt ...

4) Leidenschaft der Nacht

Der Kuss eines Vampirs kann den Tod bedeuten, aber auch ewiges Leben schenken. Vor langer Zeit machte der Schattenritter Reign die schöne Olivia zu seiner unsterblichen Geliebten - doch sie floh vor ihm. Nun ist sie zurückgekehrt, weil sie seine Hilfe braucht. Und ob sie will oder nicht: Die Leidenschaft, die sie für Reign empfindet, brennt immer noch in ihr ...

Die letzten beiden sind noch nicht erschienen!

Fazit: Mir gefallen die Bücher sehr gut, Vampire mal auf altmodische Bram Stoker art.
Nach oben Nach unten
Freaky
Trahyner
avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 31.07.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mi Sep 23, 2009 3:43 pm

Tanya Huff - Bloodties

1) Blutzoll
2) Blutspur
3) Blutlinie
4) Blutpakt
5) Blutschuld

Eine Triologie wo es um 2 Charaktere (Henry Fitzroy und Tony) aus Blood Ties geht:
1) Rauch und Schatten
2) Rauch und Spiegel
3) Rauch und Asche
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Sep 25, 2009 9:45 am

dylan schrieb:

Schattenwandler - Jacob



Kurzbeschreibung

Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.

Ich möchte euch an dieser Stelle nochmal auf ein ganz tolles Buch aufmerksam machen, das ich gerade lese. Es wurde hier schonmal vorgestellt und ich möchte nochmal kurz genauer darauf eingehen.

Oft sieht man ja ein Buch oder hört davon und weiß sofort: Das könnte mir gefallen. Genauso gings mir mit diesem Buch!
Ich hatte daher hohe Erwartungen an die Geschichte, die mich so neugierig gemacht und diese Erwartungen wurden bei Weitem erfüllt!

Kurz zur Story:
Jacob, der Vollstrecker der Dämonen, die unter den unwissenden Menschen leben, sorgt seit Jahrhunderten für Recht und Ordnung in seiner Rasse. Denn obwohl nicht alle Dämonen böse sind, belastet sie ein schwerer Fluch: Besonders in Vollmondnächten werden sie von ihren ungezügelten Trieben überrollt und in den Wahnsinn getrieben. Ihr Drang sich mit einem Menschen zu paaren wird unermesslich. Doch genau das ist ihnen verboten, denn ihr Trieb ist dann so brutal, dass es für Menschen tödlich sein kann. Jacob wacht über dieses Gesetz und muss seine Artgenossen bestrafen, geben sie sich diesem Instinkt hin. Der Preis dafür ist hoch: Er wird von vielen seiner Artgenossen gefürchtet oder sogar gehasst. Aber bisher hat er jeder Versuchung standgehalten, seine Selbstkontrolle ist legendär.
Doch dann, in jener Nacht rettet er einer Menschenfrau das Leben: Isabella. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen und sie löst in Jacob ein Verlangen aus, das für ihn mehr als gefährlich werden kann.

Fazit:
Der erste Teil der Reihe ist von der ersten Seite an fesselnd und hat mich in den Bann gezogen. Die Schreibstil lässt sich flüssig lesen, die Art und Weise wie Jacquelyn Frank alles beschreibt ist toll! Auch der Humor und eine große Portion Sarkasmus kommen nicht zu kurz. Die kleinen Sticheleien zwischen Jacob und Isabella lässt die Stimmung richtig knistern. Shower
Die Charaktere sind spannend und haben Ecken und Kanten. Isabella lässt sich nicht so leicht unterkriegen, sie ist unerschrocken, tough und sagt was sie denkt. Anfangs dachte ich ja, eine Bibliothekarin, die keine Beziehung hat und auch so wenig Erfahrung mit Männern hat, das schreit doch fast nach Langeweile Pardon
Aber mit ihrer Art überrascht sie nicht selten auch Jacob, der von ihr umso faszinierter ist.
Jacob, der sonst so beherrschte und kontrollierte Vollstrecker, fühlt sich von Anfang an zu Isabella hingezogen. Obwohl er weiß, dass ihm dies untersagt ist und es gefährliche Folgen haben kann, kann er sich ihr jedoch nicht entziehen.
Es gibt viel Leidenschaft, prickelnde Erotik und eine spannende, faszinierende Welt voller Dämonen, Nekromanten und anderen Schattenwandlern. Biglove

Hier ein kleiner Auszug der mehr verspricht wink

Jacob küsste sie aggressiv, sein heißer Mund und seine lockende Zunge berührten schmeichelnd und doch fordernd ihre Lippen, als wisse er etwas von ihr, was sie bis jetzt noch nicht entdeckt hatte. Sie fühlte sich benommen und Hitzewellen rasten durch ihren Körper, begleitet von den schweren Schlägen ihres Herzens. In ihre Brüsten und auch weiter unten begann es zu prickeln, bis sie rot wurde. Sie spürte eine Woge von Adrenalin und ein Verlangen, das sie nie für möglich gehalten hätte. Sie öffnete ihre Lippen und ihr Herz flatterte wie ein wilder Vogel, der plötzlich in der Falle saß.
Mit jeder Faser seines Körpers spürte Jacob die unausgesprochene Einladung. Er hatte darauf gewartet und er nahm sie an. Tief drang er mit seiner Zunge zwischen Isabellas Lippen und suchte dort nach der ihren, die sie noch schüchtern versteckt hielt. Nur ein einziger Gedanke beherrschte ihn - sie so berühren, sie auf ganz besondere Weise zu schmecken, ihr Aroma zu einer Schwere zu steigen, dass es selbst einen Heiligen in den Wahnsinn treiben konnte. Und all seine Gedanken richteten sich nur noch auf das Ziel, einen heißen, süßen Kuss. Es gab nichts anderes mehr.
[…..]
Ihre miteinander verschmolzenen Körper bogen sich, als er ausholte und die Tischplatte hinter Isabella mit einer einzigen Bewegung leer fegte, sodass al die wertvollen Schmuckstücke zu Boden fielen. Seine drängenden Hände hoben sie auf die hölzerne Tischplatte. Wie von selbst hoben sich im Sitzen ihre Schenkel. Sie legte die Beine um seine Hüften und verschränkte die Knöchel hinter ihm, als hätte sie das schon hundert Mal getan. Sie machte sich wenig Gedanken darüber, dass es nicht so war. Sie spürte den donnernden Schlag seines Herzens an ihren Brüsten und die Schläge ließen ihren ganzen Körper erzittern. Jacob nahm ihren Kopf in seine Hände, fuhr mit den Fingern durch das Haar. Es war so weich wie schwere Seide und verströmte den Duft eines blumigen Shampoos. Die Hitze ihrer Haut war einfach göttlich.


Im Dezember erscheint das zweite Buch der Reihe: Gideon. Weitere Bände sind in Planung!

Ihr seht, ich bin restlos begeistert von diesem Buch und freue mich auf den nächsten Teil! Ich bin jetzt schon ein Fan der Reihe Sigh
Nach oben Nach unten
vampirlady
Queen of Arts
avatar

Anzahl der Beiträge : 768
Anmeldedatum : 09.09.09
Alter : 26
Ort : Saarland
Laune : ganz gut :)

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Fr Okt 09, 2009 1:06 pm

Maggie Shayne : FANTASIEN DER NACHT

Kurzbeschreibung
Ein grausames Schicksal machte den
Aristokraten Eric Marquand vor zweihundert Jahren zu einer Kreatur der
Nacht. Seitdem durchstreift der edle Vampir das dunkle Reich der
Unsterblichkeit - zur Einsamkeit verdammt. Bis ihn die schöne Tamara in
ihren Träumen zu sich ruft. Sie ist eine "Auserwählte" - ein Mensch,
der vom ersten Vampir Graf Dracula abstammt und zu dem alle Vampire ein
besonderes Band verspüren. Unwiderstehlich zieht sie Eric an. Doch ihre
Nähe ist gefährlich, denn Tamaras Ziehvater ist niemand anderes als der
leidenschaftliche Vampirjäger Daniel St. Claire ...


Bildquelle: Amazone.de

Susan Krinard : DIE DUNKLE MACHT DES MONDES

Kurzbeschreibung
New York, 1926: Ein unheimliches Verbrechen
hält die Stadt in Atem. Drei blutleere Leichen wurden gefunden. Das
Werk von Vampiren? Bei ihren Recherchen zu dem Fall wird die Reporterin
Gwen Murphy am Ufer des East River von einem Unbekannten in die
eiskalten Fluten gestoßen. Doch in letzter Sekunde bewahrt sie ein
faszinierend schöner Mann vor dem Ertrinken: Dorian Black. Vergeblich
versucht er, Gwen von ihren gefährlichen Nachforschungen abzubringen,
denn die Vampire töten jeden, der ihrem Geheimnis zu nahe kommt. Bald
schon fühlt Gwen sich in der Nähe des seltsamen Fremden in Sicherheit.
Sie ahnt nicht, dass Dorian selbst ein Vampir ist der um sie zu retten,
sogar über ihre Leiche gehen würde.


Bildquelle: Amazon.de


Mary Janice Davidson : DIE MIT DEM WERWOLF TANZT

Kurzbeschreibung
Als eine Wahrsagerin dem Rudel der
Wyndhamer Werwölfe prophezeit, dass die mächtige Magierin Morgan Le Fay
auferstanden ist, um die Welt zu zerstören, macht sich Derik auf den
Weg nach Kalifornien, um sie zu töten. Aber die hübsche, wenn auch
etwas zerstreute Dr. Sara Gunn hat keinen blassen Schimmer davon, dass
sie die Reinkarnation des Bösen ist. Ihre wilden roten Locken und
tiefblauen Augen machen es Derik verdammt schwer, sie umzubringen und
seine halbherzigen Versuche scheitern ein ums andere mal kläglich. Wenn
er Sara also nicht töten kann, muss er sie retten, und so machen sich
beide auf, um dem Schicksal ein Schnippchen zu schlagen und ihre Liebe
zu leben ...


Bildquelle: Amazone.de

Fazit: Alle drei Bücher sind auf ihre Art und Weise fantastisch.
Also wer mal mit einem Werwolf tanzen
will sollte sich unbedingt
Mary Janice Davidson Buch holen.
Nach oben Nach unten
http://the-reading-nerd.blogspot.de/
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Mo Okt 19, 2009 3:38 pm

V.K. Forrest : Eternal - Die Vampire von Clare Point

Die weitverzweigte Familie Kahill führt im idyllischen Clare Point bei Tag ein ruhiges Leben – und macht in der Nacht unbarmherzig Jagd auf Verbrecher. Nur Fia hat die Stadt verlassen, um ihren eigenen Weg zu gehen. Nun muss sie als FBI-Agentin zurückkehren, um einen Mord aufzuklären und zu verhindern, dass das Geheimnis von Clare Point entdeckt wird: die Kahills sind … Vampire!


Eternal - In den Armen eines Vampirs

Ihr Leben lang hat Macy von einem Mann wie Arlan geträumt: intelligent, sensibel, leidenschaftlich. Und doch glaubt sie, dass sie sich ihm nicht hingeben kann – denn Macy ist auf der Flucht vor einem gefährlichen Killer und bringt jeden Menschen, der ihr nahe kommt, in tödliche Gefahr. Sie ahnt nicht, dass Arlan der Gefahr ins Auge blicken kann – denn er ist ein Vampir
(Februar 2010)



Ich habe jetzt den ersten Bnd gelesen und fand ihn sehr interessant und freue mich schon auf weitere Bände
Nach oben Nach unten
Jess87
Trahyner
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 30

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   So Okt 25, 2009 6:33 pm

Die Julien DuCraine und Dawn Warden Triologie von Lynn Raven


Der Kuss des Dämons (Band 1)

Kurzinhalt: Dawn Warden lebt bei ihrem Onkel Samuel in dem kleinen verschlafenen Örtchen Ashland Falls im US-Bundesstaat Maine. Sie geht dort zur Highschool, hat zwar nicht übermäßig viele, aber dafür ein paar sehr gute Freunde, ist schlecht in Mathe und kommt öfters Mal zu spät zum Unterricht. Ein ganz normales Mädchen also, oder zumindest glaubt sie das.

Julien DuCraine ist der Draufgänger der Schule. Er lebt noch nicht besonders lange in Ashland Falls, hatte in dieser Zeit allerdings schon unzählige Freundinnen die er alle nach ein paar Tagen wieder abgewimmelt hatte, sieht verdammt gut aus, ist etwas blass um die Nase herum und fährt eine Honda Fireblade. Ein ganz normaler Schulschwarm eben, denkt zumindest Dawn.

Doch dann ändert sich alles. Bei den Aufräumarbeiten in einem alten Theaterhaus passiert ist: Ein Bühnengerüst stürtzt zusammen und erwischt beinahe die ahnungslose Dawn. Zum Glück ist Julien zur Stelle und rettet Dawn das Leben. Doch etwas lässt Dawn stutzig werden: Woher kam ihr edler Retter so plötzlich? Dawn kann sich nicht erklären wie Julien so schnell bei ihr sein konnte und plötzlich stört sie auch diese Sonnenbrille die er selbst dann noch trägt, wenn es stockfinster ist. Sie will Julien zur Rede stellen und erwischt ihm beim Geige spielen im alten Theaterhaus. Als er sie allerdings wegschickt werden beide angegriffen oder zumindest fast, denn wieder ist es Julien der Dawn rettet. Es beginnt eine verwirrende Liebesgeschichte zwischen der jungen Dawn und dem Schulschwarm Julien, die viele Geheimnisse aufwirft und die Dawn schließlich zeigt, dass in ihrem Leben nichts so ist wie es scheint.


Das Herz des Dämons (Band 2)

Die Liebesgeschichte von Julien und Dawn geht weiter: Verliebt in den Vampir? Es sieht so aus, als könnten Dawn und ihr Freund der rätselhafte und attraktive Highschool-Rebell Julien endlich ihr Glück genießen. Doch dann beginnt in einer Stadt ganz in ihrer Nähe eine grausame Menschenjagd. Und den Anführer des Rachefeldzugs verbindet mit Julien eine jahrzehntelange Feindschaft. [Quelle: amazon.de]


Das Blut des Dämonds (Band 3)

Teil drei der Liebesgeschichte um Julien und Dawn erscheint im Frühjahr 2010


Diese Buchreihe eignet sich vor allem für alle Bis(s) - Fans und Fans von Jugend-Vampir Literatur. Es lassen sich zwar einige Parallelen zu den Bis(s) Romanen ziehen (vor allem zum ersten Teil) allerdings sollte man hier nicht eine...die hat von Stephenie Meyer abgeschrieben - Diskussion beginnen, denn die Charaktere etc. sind völlig unterschiedlich. Ich finde die Buchreihe bisher wirklich klasse und es macht Spass sie zu lesen. Ich freu mich schon auf den dritten Teil und kann die Buchreihe wirklich allen weiterempfehlen die Spaß an Vampir - Lovestorys haben!
Nach oben Nach unten
http://mutantchronicles.board-4you.de/
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Nov 12, 2009 11:37 am

Zwar keine Vampire aber Werwölfe Bis Smile
Band 1 und 2 habe ich bereits gelesen und war positiv überrascht. Werwölfe können auch verdammt heiß sein wink

Die Wolf Shadow-Reihe von Eileen Wilks:

Band 1: Verlockende Gefahr
Band 2: MAgische Versuchung
Band 3: Dunkles Verlangen NEU!!!

Und hier die Leseprobe zum 3. Band: http://www.vgs.de/mediadaten/images/lyx/Leseproben/EGMONT_LYX_Wilks_Wolf_Shadow3.pdf
----------------


Und auf diese neue Reihe bin ich gerade gestoßen, ihr dürft dreimal raten, warum sie mir so ins Auge gestochen ist Bis Smile

Raven Hart
Band 1: Unsterbliche Versuchung

Quelle: libri.de

Klappentext:
William Cuyler Thorne ist über fünfhundert Jahre alt, und er versteht es, sein untotes Leben in vollen Zügen zu genießen! Schließlich hat er alles, was ein Vampir sich nur wünschen kann: Macht, Geld, Ansehen – und immer genug kostbaren Lebenssaft, um seinen Durst zu stillen. Doch nun ist sein „Erzeuger“ Reedrek – der Vampir, der ihn einst erschaffen hat – gekommen, um alles zu vernichten, was seinem Zögling lieb und teuer ist: seinen Reichtum, seine Freunde und vor allem Williams wunderschöne unsterbliche Geliebte Eleanor. Aber William wird Eleanor auf keinen Fall aufgeben – und wenn er dafür durch die Pforten der Hölle gehen muss ...

Vampiren kann keine Frau widerstehen – schon gar nicht, wenn sie so unwiderstehlich sexy sind wie William Cuyler Thorne!

Band 2: Unsterbliche Begierde:

Quelle: buch.de

Klappentext:
Der Vampir William Cuyler Thorne hat seinen »Vater« Reedrek besiegt, doch es bleibt ihm kaum Zeit, seinen Triumph zu genießen. Denn Reedrek hatte treue Gefolgsleute – und die wollen die Niederlage ihres Anführers nicht so einfach hinnehmen. Dieser neuen Bedrohung wird sich William selbst mit der Hilfe seines Vampirgefährten Jack und seiner unsterblichen Geliebten Eleanor nicht erwehren können. Und so liegt Williams letzte Hoffnung auf einen Sieg ausgerechnet in den Händen einer erschreckend verführerischen Vampirin – die ihm mindestens so gefährlich werden kann wie seine Feinde aus der Alten Welt …
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Do Nov 12, 2009 5:33 pm


Quelle amazon.de

Die Journalistin Marisa Pérèz lebt nach einem Skandal zurückgezogen in den Bergen Kaliforniens. Eines Nachts findet sie einen verletzten nackten Mann auf ihrer Veranda. Sie nimmt sich seiner an und versorgt seine Wunden. Am nächsten Morgen steht die Polizei vor der Tür - in der Nachbarschaft wurde ein Mord verübt. Marisa ahnt nicht, dass der faszinierende Fremde ein Geheimnis hütet, das ihre Welt erschüttern wird ...

Fazit: Keine Vampire, sondern Gestaltwandler, aber mir hat dieses Buch sehr gut gefallen.
Nächstes Jahr soll dann die Fortsetzung kommen.


Zuletzt von Vampirfan01 am Mi Dez 09, 2009 12:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
dylan
Trahyner
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 30
Ort : Aachen
Laune : unbeständig :)

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   So Nov 15, 2009 6:52 pm

Die Herren der Unterwelt - Schwarze Nacht


Quelle: wordpress.com

Kurzbeschreibung

Sinnlich gefährlich unsterblich. Der erste Teil der preisgekrönten Lords of the Underworld-Trilogie von New York Times-Autorin Gina Showalter.

Einst dienten die tapferen Lords der Unterwelt dem Gottkönig. Ein Zwist aber führte dazu, dass die zwölf Ritter mit einem Dämon bestraft wurden, den sie jeden Tag aufs Neue zu bezwingen haben Die junge Wissenschaftlerin Ashlyn Darrow ist verzweifelt: An jedem Ort hört sie alle Gespräche, die je dort stattgefunden haben. Und sie weiß: Wenn, dann können ihr nur die Lords der Unterwelt helfen. Auch auf die Gefahr hin, von den Unsterblichen getötet zu werden, wagt sie die Reise zum Haus der Verdammten und trifft in den Wäldern vor den Toren Budapests auf Maddox, den Hüter des Dämons der Gewalt. Zum ersten Mal verstummen alle Stimmen in ihr. Auch Maddox spürt sofort den unwiderstehlichen Reiz der jungen Amerikanerin. Doch er darf seinen Gefühlen nicht nachgeben, denn das Böse in ihm ist unberechenbar. Ein Jahrtausende alter Kampf entflammt von Neuem: gegen den inneren Feind, und gegen den äußeren, der Ashlyns Spur verfolgt hat. Beide wollen nur eins: töten! Maddox und Ashlyns Schicksal scheint besiegelt.

Quelle: Amazon.de

Persönliches Fazit

Es geht um eine Gruppe Krieger (wie kann es anders sein ^^) die damals in Griechenland die Büchse der Pandora geöffnet haben. Durch das öffnen der Büchse wurden Dämonen freigelassen. Zeus war wütend auf die Krieger und sperrte zur Strafe jeden Dämon in den Körper eines Kriegers.
In diesem Buch geht es um Maddox er hat nachdem die Büchse geöffnet und der Dämon "Gewalt" in seinen Körper gefahren ist Pandora mit 6 Messerstichen getötet.
Zeus erlegte ihm eine zusätzliche Strafe auf! Jeden Tag um Mitternacht muss er genauso sterben wie Pandora mit sechs Messerstichen und dann Stunden in der Hölle zubringen.
Alles ist soweit gut, sie kommen mit ihrem Schicksal zurecht, bis eine Frau in Maddox Leben tritt und alles durcheinander gerät!
Als beruhigung für alle die es gerne "heiß" mögen, dafür ist natürlich gesorgt! HOT

Dieses Buch ist wirklich unterhaltsam es sehr vielseitig und vor allem ist es das erste Buch einer Reihe!

Die Herren der Unterwelt - Schwarzer Kuss



Kurzbeschreibung

Er ist ein Verfluchter, der den Dämon des Todes in sich trägt: Lucien, Herr der Unterwelt, der sich vor Zeiten gegen die Götter aufgelehnt hat, die ihn nun knechten. Sich ihm zu nähern heißt, sein Leben aufs Spiel zu setzen. Doch Anya, Göttin der Anarchie, kann den Reizen des äußerlich so kühlen Kriegers nicht widerstehen. Gemeinsam erkämpfen sie sich eines der vier göttlichen Artefakte, den Käfig des Zwangs, und kommen sich dabei näher, als Lucien lieb sein kann. Die Liaison entgeht auch den Herrschern über die Dämonen nicht: Die Titanen befehlen Lucien, Anya zu töten.

Quelle: Amazon.de

Die Herren der Unterwelt - Schwarze Lust



Quelle: amazon.com

Kurzbeschreibung

Reyes' Leben ist vom Schmerz bestimmt. So will es sein Dämon. Seit Jahrhunderten schon kann der Herr der Unterwelt Lust nur empfinden, wenn sie mit mörderischen Qualen verbunden ist. Aber Reyes begehrt etwas, das ihm helfen könnte, seinen Dämon zu besiegen: Danika Ford, eine Sterbliche. Danika ist auf der Flucht. Seit Monaten versucht sie den Herren der Unterwelt zu entkommen, die geschworen haben, sie und ihre Familie zu zerstören. Doch in ihren Träumen wird sie von Reyes heimgesucht, einem jener Krieger, dessen sehnsuchtsvolle Berührung sie nicht vergessen kann.

Quelle: bücher.de

Freu mich schon auf die neuen Bücher!
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Nov 28, 2009 8:26 pm


Quelle amazon.de

Kurzbeschreibung
Liebe, Witz und Leidenschaft - aber bitte mit Biss ...
Okay, es spricht einiges gegen Ethan Carrick: Er ist ein reicher Casinobesitzer in Las Vegas. Und Politiker. Und Vampir. Seit einer Reihe von Jahrhunderten ist Ethan aber auch ein recht anständiger Kerl. Ihm fehlt derzeit nur eins: Eine perfekte First Lady für seine Karriere als Präsident aller Vampire. Brittany Baldizzi passt genau: Sie ist hübsch, blond - und süßer als ein Glas Diätblut »0-Negativ«. Ganz anders als ihre Schwester Alexis. Fest entschlossen ihre kleine Schwester zu »retten«, sagt die temperamentvolle Anwältin Ethan den Kampf an. Und stellt überrascht fest, dass Ethan nicht nur in großer Gefahr schwebt, sie würde sich auch ohne weiteres zu einem Schäferstündchen im Sarg überreden lassen. Doch kann eine ganz normale Frau, selbst wenn sie ihr Leben für einen jahrhundertealten sexy Sturkopf riskiert, einem Vampir neue Gefühle lehren ...


Zuletzt von Vampirfan01 am Mi Dez 09, 2009 12:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Nov 28, 2009 8:35 pm



Kurzbeschreibung
Als Lorna in das Büro des Casinobesitzers Dante Raintree gebracht wird, fühlt sie sich plötzlich von einem seltsamen Zauber umgeben. Ein verzehrendes Feuer scheint in diesem Mann zu brennen, und sie ahnt, dass er ihre Gedanken lesen kann. Doch er spricht in Rätseln, wirft ihr vor, von den verfeindeten Ansaras zu sein. Und noch bevor Lorna sich einen Reim auf seine Worte machen kann, bricht im Casino ein Brand aus. Unverletzt entkommen sie beide den Flammen. Aber damit ist die Gefahr für Lorna nicht gebannt: Auf magische Weise ist sie von nun an an Dante gebunden der ihr das Geheimnis seiner Vergangenheit noch nicht enthüllt hat.



Gideon Raintree besitzt geheimnisvolle Gaben. Doch dass er mehr vermag als jeder andere Mann, behält der Detective aus dem Raintree-Clan lieber für sich. Niemanden geht das etwas an - schon gar nicht seine neue Kollegin, die ebenso schöne wie neugierige Hope Mallory. Aber gemeinsame Ermittlungen zwingen ihn, eng mit ihr zusammen zu arbeiten und sie gleichzeitig zu beschützen.
Gideon ahnt nicht, wie viel Hope mit der rätselhaften Prophezeiung zu tun hat, die sein Leben bestimmt: In einem Mondstrahl wird die Liebe zu ihm kommen. Er spürt nur, dass nicht nur das Geheimnis seiner magischen Fähigkeiten durch Hope in Gefahr gerät, sondern auch sein Herz ...



Als Hüterin des Raintree-Heiligtums kann Mercy Wunden an Herz und Seele heilen. Aber in ihrem eigenen Herzen bewahrt sie ein tiefes Geheimnis: Vor sechs Jahren hat sich eine Nacht der Leidenschaft mit Judah Ansara verbracht und mit ihm eine Tochter gezeugt. Auf keinen Fall darf Judah von der kleinen Eve erfahren - schließlich ist er der Fürst der Ansara und damit ihr Todfeind. Mercy glaubt sich und das Kind in ihrem Versteck, dem Heiligtum des Clans, sicher. Doch Judah findet sie, und Mercy weiß: Mit ihm ist die Entscheidung für alle gekommen, die sie schützt und heilt. Dennoch ist sie wehrlos gegen das Begehren, das zwischen ihr und ihrem Erzfeind aufflammt ...
Quelle amazon.de

Fazit: Habe leider noch keines davon gelesen, sind mir aber empfohlen worden.


Zuletzt von Vampirfan01 am Mi Dez 09, 2009 12:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   Sa Nov 28, 2009 11:46 pm

Mal ein kleiner Tip um Geld zu sparen Bis Smile , die "Raintree-Saga" gibts auch von Cora in einem Band für 5,50 €.


_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vampirreihen außer Ward & Adrian   

Nach oben Nach unten
 
Vampirreihen außer Ward & Adrian
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rachel Ward - Numbers (Numbers #1)
» Schmalspurlok Px38 1:25 (ADW) gebaut von Adrian
» Renova model – Kraz 255 B gebaut von Adrian

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Paranormal Romance-
Gehe zu: