StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)   Mo Dez 07, 2009 2:23 pm

Ich liebe diese Reihe, also stell ich sie hier mal vor. Bis Smile



Georgina Kincaid Reihe von Richelle Mead


Band 1:



Succubus Blues - Komm ihr nicht zu nah

Wenn man schon für die Hölle arbeiten muss, erscheint der Job als Sukkubus verdammt großartig. Eine Frau kann alles sein, was sie möchte, ihre Klamotten sind einfach umwerfend und sterbliche Männer liegen ihr zu Füßen. Zugegeben, sie bezahlen oft mit ihrer Seele dafür - aber warum sich mit dem Kleingedruckten aufhalten?

Allerdings ist das Leben der Georgina Kincaid, Sukkubus in Seattle, weitaus weniger exotisch. Ihr Boss ist ein Dämon aus dem mittleren Management mit einer Schwäche für John-Cusack-Filme. Ihre besten Freunde, alles Unsterbliche, ziehen sie nach wie vor damit auf, dass sie sich in eine Dämonengöttin verwandelt hat, so mit allem Drum und Dran: aufreizendes Outfit, Peitsche und Flügel. Und sie kann sich einfach nicht mit jemandem treffen, ohne ihm einen Teil seiner Lebensenergie auszusaugen.
Bleibt wenigstens noch ihr Alltagsjob in der örtlichen Buchhandlung - also kostenlos Bücher, so viel sie lesen möchte, kostenlos White Chocolate Mocha, so viel sie trinken möchte, und leichten Zugang zum Bestsellerautor Seth Mortensen alias "Er-Den-Sie-Um-Jeden-Preis-Haben-Möchte" ...




Band 2:



Succubus on Top : Ihr Kuss ist tödlich

Liebe tut weh, und das weiß niemand besser als Georgina Kincaid. Wenn sie ihren sexy Geliebten Seth Mortensen, den schüchternen, unglaublich begabten Schriftsteller aus Seattle, auch nur küsst, raubt sie ihm die Lebensenergie, denn Georgina ist ein Sukkubus eine Dämonin, die ihre Energie aus der Lust der Männer zieht.
Zugegeben, die positiven Aspekte wie Gestaltwandel und Unsterblichkeit sind ganz und gar nicht zu verachten, und ja, Georgina hat sich tatsächlich vor Jahrhunderten den Reihen der Hölle angeschlossen. Aber völlig unfair erscheint es dennoch, dass eine Dämonin, deren Lebenszweck in der Verführung besteht, ausgerechnet mit dem einen Sterblichen keine heiße Affäre haben kann, der alles von ihr weiß und sie so nimmt, wie sie ist ...

Aber nicht nur ihr Privatleben ist ein einziges Chaos. Doug, Georginas Kollege in einer örtlichen Buchhandlung, legt ein bizarres Verhalten an den Tag, und Georgina hat den Verdacht, dass etwas weitaus Dämonischeres als doppelte Espressos am Werk sind. Bei der Suche nach den Ursachen könnte sie Hilfe gebrauchen, aber Bastien, ein unwiderstehlich charmanter Inkubus und ihr bester unsterblicher Freund, ist vollauf damit beschäftigt, eine bekannte, ultra-konservative Radio-Talkmasterin zu verderben.
Also muss Georgina allein mit dieser Sache zurande kommen und das schnell, denn Dougs Leben ist nicht das einzige, das auf dem Spiel steht ....



Band 3: (erscheint im März´2010)



Succubus Dreams: Verlangen ist ihre schärfste Waffe

An manchen Tagen kommt sie einfach nicht zur Ruhe ... Georgina erhält ihre Lebensenergie dadurch, dass sie Männer verführt. Die Beziehung zu dem großartigen Bestseller-Autor Seth Mortensen ist nicht nur in einer Hinsicht unbefriedigend. Sie können keinen Sex miteinander haben, weil Georgina ihn sonst unweigerlich umbringen würde (eine Sache, bei der den meisten Typen im Allgemeinen die Lust vergeht). Seit Kurzem ist sogar die gemeinsam verbrachte Zeit eine Herausforderung. Seth ist davon besessen, seinen neuesten Roman zum Abschluss zu bringen. Währenddessen soll Georgina den neuen (und überraschend unfähigen) Sukkubus vor Ort unter ihre Fittiche nehmen. Hinzu kommen die Träume. Jemand, oder etwas, beraubt Georgina des Nachts ihrer Lebensenergie, saugt sie aus und schenkt ihr unheimliche Visionen ihrer Zukunft. Georgina sucht Antworten bei Dante, einem Traumdeuter mit Verbindungen zur Unterwelt, der sie mit seinen charmanten Flirtversuchen jedoch noch tiefer in die Verwirrung stürzt – insbesondere, da die Situation mit Seth einen kritischen Punkt erreicht. Georgina sieht sich jetzt einer doppelten Bedrohung gegenüber – bei ihrem außer Kontrolle geratenen Liebesleben wieder die Zügel in die Hand zu bekommen und sich einem Feind entgegen zu stellen, der der Menschheit ernsthaft Schaden zufügen könnte. Andernfalls könnten Georgina und die Welt der Sterblichen vielleicht nie mehr ruhig schlafen ...


Quelle: Amazon.de

_________________


Zuletzt von Jewel am So Jan 31, 2010 6:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)   Mo Dez 07, 2009 3:05 pm

Steht auf meiner Liste weit oben, hab aber noch keines davon. Hört sich aber immer besser an. Danke!

Ach hab ich vergessen, da kommt sicher ne Menge Erotik drin vor?
Eigentlich beim Succubus ja Vorrausetzung.
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)   Mo Dez 07, 2009 4:30 pm

Also eine Menge würde ich jetzt nicht sagen, obwohl man das sicher denken würde. Ich finde es gerade richtig so, wie es ist. Diese Bücher sind aus der Sicht von Georgina erzählt, also "Ich" Form. Georgina ist eigentlich eine ganz normale "Frau", so normal wie man nun mal als Succubus sein kann. Zu Ihren Freunden zählen Vampire, Dämonen und Engel Bis Smile
Die Bücher sind sehr humorvoll, aber nicht übertrieben witzig, wie manchmal bei Katie MacAlister.

_________________
Nach oben Nach unten
Lillian Arwenford
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24
Ort : Hääschde (Hauenstein)
Laune : Aufgedreht...

BeitragThema: Re: Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)   So Sep 23, 2012 6:00 pm

Hab jetzt das erste Buch durch und finde es richtig gut, vor allem war ich ein wenig überrascht/ enttäuscht von mir das ich nicht gleich alles durchschaut habe Sigh aber daher ist das Buch auch erste Klasse Bis Smile ... es ist Mal was anders als die ganzen Vampirbücher...
Ich freue mich schon darauf zu erfahren wie es zwischen Seth und Georgina weiter geht... Und auch mit Carter... Keine Ahnung aber irgendwie mag ich den Engel Blush
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)   So Sep 23, 2012 7:32 pm

Ohja ja Carter Sigh .... der hat auch einen ganz besonderen Platz in meinen Herzen Bis Smile . Ich hab die Reihe ja nun schon seit längerem durch und sie ist immer noch eine meiner Top Ten Reihen.
Man wird immer wieder überascht wie sich alles entwickelt, Richelle Mead versteht es einfach wie man seine Leser in Bann zieht/hält. Diese Reihe ist einfach toll ... ich habe geheult, mich totgelacht und einfach mit Georgie mitgefühlt. Du hast ja Glück, das du alles auf einmal lesen kannst Bis Smile , ich mußte ja immer meist bis ein Jahr warten .... ich hoffe ich verrate nicht zuviel, aber ich kann dir sagen, das Carter die ganzen 6 Bände über erhalten bleibt wink .... übrigens wenn ich John Cusack irgendwo sehe muß ich immer gleich an diese Serie denken :lol: .... wäre einfach zu cool, wenn sie doch noch verfilmt werden würde, denn die Rechte sind ja schon lange verkauft. Aber bisher sieht es leider noch nicht so aus. Aber vielleicht wird das ja irgendwann noch , wäre ja toll. ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)   

Nach oben Nach unten
 
Mead, Richelle - Georgina Kincaid Reihe (Succubus)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jenna Black - Faeriewalker Reihe
» Kim Harrison - Die Blut - Reihe
» Antriebsfrage 6S in Reihe oder Parallel
» Herbie Brennan - Das Elfenportal (Reihe)
» Roter Drache [FSK:16]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Paranormal Romance-
Gehe zu: