StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   So Dez 06, 2009 8:50 pm

So ich traue mich mal ran.

Zuerst einmal, bitte nicht schlagen und mir auch nicht böse sein.

Habe einige Teile ihrer Vampirreihe geschenkt bekommen.
Mir persönlich gefallen sie nicht. Die Bücher bestehen fast nur aus Sex, was an sich ja nicht negativ wäre, aber in jedem Buch ist es fast identisch.

Sie wiederholt sich oft und die Frauen haben keinen hohen IQ.

Für zwischendurch und zum schmunzeln und wenn ich nix mehr liegen habe, werde ich mir wohl auch die anderen noch vornehmen, aber begeistert bin ich nicht.

Bei ihr teilt sich das Lager ja extrem in Pro und Kontra, also nicht schwer zu erraten wo ich stehe.

Da sie aber so viele Bücher geschrieben hat und laut meinem bescheidenen Wissen auch noch 2 andere Reihen ausser der Vampirreihe und es ja auch viele gibt die sie lieben, dachte ich mir auch wenn mir ihre Bücher nicht zusagen, gehört sie doch in dieses Forum.

Und zu allem Über bleibt auch noch die Frage, wer hat sich diese scheußlichen Cover einfallen lassen?


Zuletzt von Vampi am Fr Sep 24, 2010 7:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 39

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   So Dez 06, 2009 9:21 pm

So, ich gehe mal davon aus, das du die Karpatianer-Reihe von Christine Feehan meinst.
Hier erstmal die Bände im Überblick:



Dark Serie von Christine Feehan



1. Mein dunkler Prinz - Dark Prince / Dark Celebration - Mikhail Dubrinsky & Raven Whitney
2. Dunkle Macht des Herzens - Dark Desire - Jacques Dubrinsky & Shea O'Halloran
3. Der Fürst der Nacht - Dark Gold - Aidan Savage & Alexandria Houton
4. Magie des Verlangens - Dark Magic - Gregori Daratrazanoff & Savannah Dubrinsky
5. Dunkle Sehnsucht des Verlangens - Dark Challange - Julian Savage & Desari Daratrazanoff
6. Gefährlicher Verführer - Dark Fire - Darius Daratrazanoff & Tempest Trine
7. Anthologie "After Twilight" - Dark Dream - Falcon & Sara Marten
8. Dunkles Begehren - Dark Legend - Gabriel Daratrazanoff & Francesca del Ponce
9. Dunkler Rausch der Sinne - Dark Guardian - Lucian Daratrazanoff & Jaxon Montgomery
10. Dunkle Symphonie der Liebe - Dark Symphonie - Byron Justicano & Antoinetta Nicoletta Scarletti
11. Anthologie "The Only One" - Dark Descent - Traian Trigovise & Joie Sanders
12. Dunkles Spiel der Leidenschaft - Dark Melody - Dayan & Corinne Wentworth
13. Dunkler Ruf des Schicksals - Dark Destiny - Nicolae von Shrieder & Destiny
14. Anthologie "Hot Blooded" - Dark Hunger
15. Verführer der Nacht - Dark Secret - Rafael De La Cruz & Colby Janson
16. Schatten der Versuchung - Dark Demon - Vikirnoff von Shrieder & Natalya Shonski
17. ??? Dark Celebration - Raven
18. ??? Dark Possession - Manolito De La Cruz & MaryAnn Delaney
19. ??? Dark Curse - Nicolas De La Cruz & Lara Calladine
20. ??? Dark Slayer - Razvan & Ivory Malinov
21. ??? Dark Peril - ???



Die hist. Cover sind wirklich sehr .....naja, aber da ich auch viel hist. Sachen lese stört es mich nicht allzusehr. Außerdem hat Lübbe dieses Jahr einige Teile neu rausgebracht mit "Normalen Covern". Bis Smile
Ich habe bisher auch nur den 1. Band gelesen, obwohl ich damals im Eifer mehrere gekauft habe.
Es war ganz ok, aber mich hat doch einiges gestört, weshalb ich bisher keine der nachfolgenden Bände angerührt habe. Mich stört erstens, das die ganzen Karpies ganz schöne Macho sind, zumindest habe ich den Eindruck bekommen. Außerdem kam ich mit diesem "in die Erde legen" überhaupt nicht klar.... hat vielleicht was mit meiner Platzangst zutun, aber da bekam ich damals beim Lesen echt die Krise.

Ich glaube es gibt bei diesen Bücher nur schwarz/weiß. Entweder man liebt sie (manche sind ja richtig besessen Bis Smile ) oder eben nicht.

Wenn ich mal viel Langeweile habe und mein SUB geschrumpft ist, werde ich vielleicht mal die Bücher noch lesen, aber im Moment nicht.

_________________


Zuletzt von Jewel am Fr Jan 29, 2010 11:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mo Dez 07, 2009 11:04 am

Ja stimmt, die Männer sind alle Machos und die Frauen haben nicht viel Intelligenz.
Hab auch noch nicht alle gelesen, die ich geschenkt bekommen hab und schließe mich dir an, wenn nix anderes mehr da ist, dann vielleicht.....
Nach oben Nach unten
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Sa Dez 12, 2009 8:29 pm

Ich habe alle Bände gelesen und mir gefallen manche gut und einige nicht so gut . Es sind auch nicht alle Männer totale Machos . Z.B. Gabriel oder Nicolae ... Aber es stimmt schon , ist immer alles eine Geschmacksfrage
Nach oben Nach unten
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   So Dez 13, 2009 8:48 am

*Bella* schrieb:
Ich habe alle Bände gelesen und mir gefallen manche gut und einige nicht so gut . Es sind auch nicht alle Männer totale Machos . Z.B. Gabriel oder Nicolae ... Aber es stimmt schon , ist immer alles eine Geschmacksfrage

Besser hätte ich das nicht sagen können.
Nach oben Nach unten
SoulOfHearts
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 26
Laune : immer super =)

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   So Dez 13, 2009 11:19 am

Also zu Christine Feehans Dark Serie kann ich jetzt gar nichts beisteuern, diese Serie muss ich noch anfangen zu lesen... (mein armer Geldbeutel T.T )
Aber es gibt noch eine ganz tolle andere Serie von ihr mit dem Namen
Der Bund der Schattengänger

1.Buch: Jägerin der Dunkelheit

2.Buch: Spiel der Dämmerung

3.Buch:Tänzerin der Nacht

4.Buch:Schattenschwestern
(erscheind 1. Februar 2010)



Das sind die Bücher die bis jetzt in Deutsch von dieser Reihe erschienden sind.

Ich persönlich liebe diese Serie auch wenn sie nichts mit Vampiren Gestaltwandlern etc. zu tun hat.


Hier mal der Klapptext vom erstem Buch. =)

Sie sind die Schattengänger, eine Gruppe herausragender Kämpfer, deren Bagabungen von dem brillianten Wissenschaftler Dr. Whitney verstärkt wurden.
Doch dann gerät das geheime Experiment außer Kontrolle und etliche der Männer kommen auf mysteriöse Art und Weise ums Leben.
Ihr Anführer Captain Rayland Miller ahnt,dass er das nächste Opfer sein wird.
Als Dr. Whitney ermordet wird,ist Millers letzte Hoffnung dessen junge, geniale Tochter Lilly.
Von der ersten Sekunde an sind sie wie voneinander gebannt.
Was niemand weiß:Auch Lilly besitzt übersinnliche Fähigkeiten...



Ich kann persönlich nur sagen diese Serie ist echt genial & heiß... Shower
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   So Dez 13, 2009 5:53 pm

Es gibt von ihr auch doch die Drake Schwestern Reihe.

1und 2 Dämmerung des Herzens
3 Zauber der Wellen
4 Gezeiten der Sehnsucht
5 Magie des Windes
6 Gesang der Meeres


Quelle amazon.de

Hier auch mal der zugehörige Klapptext:

Die sieben zauberkräftigen Drake-Schwestern besitzen alle übersinnliche Fähigkeiten. Abigail, die dritte der Schwestern, kann Menschen dazu bringen, die Wahrheit zu sagen. Abbey hatte Aleksandr, ihre große Liebe, vor vier Jahren verlassen, da sie sich von ihm verraten fühlte. Jetzt bittet er sie erneut um ihre Hilfe. Widerstrebend arbeitet sie mit ihm zusammen und gerät dabei in höchste Gefahr. Aleksandr kämpft um ihr Leben und um ihre Liebe.

Habe die ersten beiden Teile, aber auch hier bin ich nicht begeistert. Ich hab zwar auch schon durchaus viel Schlechteres gelesen, aber trotzdem werde ich mit den Feehan Büchern nicht warm.

Klar ist eines mal besser und ein anderes gefällt einem dann weniger ( hab inzwischen 5 Stück von ihr aus verschiedenen Reihen gelesen), aber insgesamt sind die nix für mich.
Es ist doch aber gut, das man eine riesen Auswahl an Reihen hat, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Nach oben Nach unten
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mo Dez 14, 2009 8:13 am

Die anderen Reihen habe ich nicht gelesen , aber ich werde vielleicht mal reinschnuppern,mal schauen wie die so sind ...
Nach oben Nach unten
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mo Dez 14, 2009 11:06 am

Ich habe von ihr jetzt auch die Gestaltwandlerserie geholt.

Der 2 kommt ja auch bald rauß.
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 39

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mo Dez 14, 2009 11:40 am

Vor diesem Buch stand ich letztens auch bei Thalia und hab überlegt. Sag mal Bescheid wie du es findest. Bis Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Alice-Rose
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 28.03.09
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mo Dez 14, 2009 12:21 pm

Mache ich kann ein bisschen dauern da noch andere Bücher vorrang haben.
Nach oben Nach unten
Supermassive
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 11.05.09
Alter : 34

BeitragThema: Re: Christine Feehan   Di Dez 15, 2009 8:26 pm

Also,ich habe 11 Karpatianer Bücher von Christine Feehan und hab die natürlich
alle gelesen.
Einige sind wirklich nicht schlecht,andere dagegen sind etwas plump geschrieben
und langweilen einen schonmal.
Was mich aufregt ist das die Vamps optisch fast alle gleich beschrieben werden.
"Langes dunkles Haar,das mit einem Lederband zusammen gebunden wird."
Dieser Satz hat mich echt zum verzweifeln gebracht,am Anfang gings ja noch,aber
so nach der Hälfte der Bücher,denkt man sich echt..."Hallo,gehts noch....es gibt
verschiedene Haarfarben und Haarschnitte usw."Ich persönlich konnte mir
die einzelnen Charaktere garnicht mehr so richtig vorstellen,igendwie hatte
ich immer das gleiche Bild im Kopf,das hat genervt.
Das die Männer alle Machos sind,sehe ich nicht so.....Julian & Lucian fand ich
zB.sehr toll.
Blush

PS:So zwischendurch sind die Bücher nicht schlecht und ne ordentliche Portion
SEX ist dabei.....will ich nurmal gesagt haben,falls das Jemanden interessiert. Joke


Zuletzt von Supermassive am Mo Jun 28, 2010 10:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mi Dez 16, 2009 1:42 pm

Da ihr hier alle so von Julians Buch " geschwärmt " habt, hab ich mich doch gewagt, es zu kaufen und zu lesen.

Und ich muss gestehen, es ist im Vergleich zu den anderen von mir gelesenen Büchern der Karpatianer Reihe ( Gregori, Rafael) wesentlich besser. Was meine grundlegende Meinung aber nicht ändert.
Aber im Vergleich mit den genannten Büchern, die mir nicht zugesagt haben, kann ich mich vielleicht doch noch an das eine oder andere von ihr wagen.

Liegen hab ich zumindest noch 2 ( Dyan und Jaques). Ich kann Supermassive aber trotzdem zustimmen, das die Personen immer gleich beschrieben werden und man immer das selbe Bild im Kopf hat. Bei Gregori hat mich die Bezeichnung " Der Dunkle " , die bis zum Umfallen wiederholt aufgetaucht ist genervt.
Nach oben Nach unten
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Do Dez 17, 2009 4:34 pm

Jaques Buch finde ich auch gut,aber Gregori finde ich am besten . Das neue Buch in dem alle zusammen Weihnachten feiern ,finde ich allerdings auch gar nicht so verkehrt,weil da viele Personen aus den verschiedenen Büchern drinn vorkommen .
Nach oben Nach unten
Nemesis
Lesser
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Laune : Verrückt, wie immer.

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Fr Jan 29, 2010 11:02 am

Aaalso... Vampirfan01 und ich sind auf Christine Feehan mehr oder weniger durch mich gekommen, denn ich hab einen Teil ihrer Karpatianer-Reihe im Laden gesehen gehabt und einfach mal mitgenommen. Ich will niemandem auf den Schlips treten, denn sowas ist vielleicht auch Geschmackssache, aber... das Buch war fürchterlich. Es war "Der Fürst der Nacht" mit dem Pairing Aidan und Alexandria. Aidan ist erstens einmal ein sehr unerträglicher Macho, und Alexandria hat keine deutlich gezeichnete Persöhnlichkeit. Andauernd ändert sie ihre Meinung im Bezug auf Aidan, sodass es extrem unglaubwürdig und konstruiert wirkt. Auch der Anfang des Buches kam mir wie ein furchtbar schlechter Scherz vor. Die Story ist allgemein sehr zweifelhaft und lückenhaft und die vollkommen IQ-lose Alexandria verleitet einen nicht gerade zum Weiterlesen. Aber okay, jeder Autor hat auch einmal ein schlechtes Buch. Ich habe mir also noch den Band zu Gregori gekauft, denn ich dachte, so ein interessanter Charakter ist doch exzellenter Stoff für eine glaubhafte, starke Story. Aber... Fehlanzeige. Stattdessen irritierte mich dieses Buch durch die extrem ofte Bezeichnung "Der Dunkle", die so oft in diesem Buch vorkommt, dass es wirklich zum Lachen ist; durch Savanna, die nicht mehr IQ oder Persöhnlichkeit als Alexandria hat und natürlich, wie alle Frauen in dieser Reihe, wunderschön und achso verführerisch ist. Die äußeren Erscheinungsbilder von sowohl männlichen als auch weiblichen Akteuern scheinen einfach kopiert und bei den Frauen durch andere Farben ergänzt zu werden (alle haben fließendes, seidenes Haar; attraktive und mystische Augen, tolle Haut usw). Auch ist die Persöhnlichkeit der Frauen meistens gleich - sie ändern dauernd ihre Meinung über die Männer, wissen nicht, was sie wollen usw. Das einzige Buch der Reihe, dass ich ertragbar fand, war das von Julian, auch wenn er mir sehr unsympathisch ist. Ansonsten kann ich über die Reihe wirklich nur lachen. Aber wie gesagt, das ist meine Meinung und jeder mag andere Sachen.

Dann haben wir noch den ersten Band der Drake-Sister-Reihe... und... das Buch ist sogar schlimmer als die Karpatianer. Ich kann für dieses Buch wirklich absolut sagen, dass man es nicht kaufen sollte. Bereits die ersten 10 Seiten haben eintausendeins unlogische Sachen, Widersprüche etc. (Der Name Sarah sollte nicht geheimnissvoll klingen, aber er tat es... was, WAS ist an dem Namen Sarah, der ein Allerweltsname ist, geheimnisvoll?; Der Hauptakteur bleibt völlig ohne Grund an einer Theke stehen und belauscht Leute über Sarah, obwohl sie ihn ja ganz und gar nicht interessiert... Logik?)
Nach oben Nach unten
Babe
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 981
Anmeldedatum : 11.04.09
Alter : 31
Ort : Wahlsburg
Laune : Winter Depressionen

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Sa Jan 30, 2010 4:28 pm

Also ich denke in vielen Dingen habt ihr ja recht, aber die Dark Reihe war meine erste "Vampir"-Reihe. Sie hat mich süchtig nach Vampiren gemacht. Ich lese sie trotzdem total gerne und ich liebe die Charaktere. Mir ist auch klar, das sie mit Ward und Adrian nicht mithalten kann, oder sonstigen Buchreihen, aber gerade weil sie meine erste Reihe war, kann ich gar nicht anders, als die folgenden Bücher auch noch zu lesen.

Und ich steh dazu (auch wenn einige von euch das vielleicht peinlich finden): Ich bin ein großer Fan von Christine Feehan und ihren Karpatianern!!! Grimasse

Ich denke auch, das es kein großes Wunder ist, wenn man mit einer spektakulären Reihe, wie Midnight Breed oder Black Dagger anfängt und dann die Karpatianer langweilig findet.
Aber jeder hat ja zum Glück seine eigene Meinung und darf tollfinden was er will.
Also Mädels nehmt es mir nicht übel.
Nach oben Nach unten
Kismet
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 962
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 33
Laune : mal so, mal so ...

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Sa Jan 30, 2010 4:58 pm

Ich kann mich Riverbabe´s Meinung nur anschließen, war zwar nicht meine aller erste Vampirreihe (Twilight) aber meine zweite. Natürlich stimmt es das sie mit Ward und Co. nicht mithalten können, werde mir dennoch die Folgebände kaufen. Man will ja dann doch wissen wie es weiter geht ...
Nach oben Nach unten
eternal_bleeding82
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.01.10
Alter : 35
Ort : Hofheim
Laune : Sonne scheint...*rumphüpf*

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Di März 02, 2010 6:05 pm

Habe bisher nur ein Buch der Karpatianer-R eihe gelesen:

Verführer der Nacht

Fand es jetzt nicht soooo schlecht aber wie ihr schon gesagt habt..eigentlich sind die zwei Hauptcharaktere nur mit sich "selbst beschäftigt" sprich sie nutzen jede Gelegenheit um miteinander..naja..ihr wisst schon..
und ja, auch in diesem Band hatte der Hauptdarsteller lange dunkle Haare mit einem Band zusammengebunden

Hat jemand von euch schon "Wilde Magie" gelesen?..wenn ja würde mich interessieren wie derjenige es fand und ob sichs lohnt fast 15 Euro dafür auszugeben..

Danke schonmal..
Nach oben Nach unten
Novalee
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 29
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Do Apr 15, 2010 7:57 pm

Ich habe gerade "Jägerin der Dunkelheit" zu Ende gelesen. Es war mein erster Roman von Christine Feehan und ich muss sagen, dass ich das Buch zwar gut und spannend fand (Ausser die ersten 60 Seiten - die waren öde), mir aber von den Sexszenen mehr versprochen habe, da sie ja eigntl dafür bekannt ist. Also die Szenen an sich waren gut aber irgendwie wurden immer die gleichen Worte benutzt - wobei ich nicht weiss, ob es nicht an der Übersetzung liegt.
Auf 560 Seiten kommt sicherlich 150 Mal das Wort "Glut" vor und noch häufiger das Wort "necken"... irgendwie etwas öde.
Ist euch so etwas auch aufgefallen?
Nach oben Nach unten
Babe
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 981
Anmeldedatum : 11.04.09
Alter : 31
Ort : Wahlsburg
Laune : Winter Depressionen

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Mi Apr 21, 2010 6:03 pm

Dark Possession wurde übersetzt und ist ab sofort bei Weltbild unter dem Titel "Gefangene deiner Dunkelheit" erhältlich.
Wenn ihr wissen wollt, wie es aussieht, ich hab in den Thema Neuerscheinungen 2010/April ein Bild mit eingestellt.
Nach oben Nach unten
Kismet
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 962
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 33
Laune : mal so, mal so ...

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Sa Jun 12, 2010 11:15 am

Dunkles Fest der Leidenschaft

Als ich den Klapptext gelesen hab, dachte ich eigentlich das alle Karpatianer nun gemeinsam gegen den Feind Kämpfen und es zum großen Showdown kommt. Weit gefehlt!
Prinz Mikhail versammelt sein Volk um Weihnachten gemeinsam zu feiern. Mikhail "besucht" in jedem Kapitel ein anderes Paar und dann wird ein bißchen von denen erzählt. Hat so ein wenig was von Kurzgeschichten. Ganz zum Schluß findet die Weihnachtsfeier statt und Shea bekommt ihr Kind.
Irgendwie ist das Buch in der falschen Jahreszeit erschienen smile Das Buch war recht interessant, ich fands nett etwas über die Paar zu lesen, die sich bereits gefunden haben.

Ich würde hierfür 7,5 Punkte geben
Nach oben Nach unten
Babe
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 981
Anmeldedatum : 11.04.09
Alter : 31
Ort : Wahlsburg
Laune : Winter Depressionen

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Fr Jun 25, 2010 12:28 pm

Dunkles Fest der Leidenschaft

Also mir hat es super gefallen! Ich bin beim Lesen fast aus dem Bett gefallen vor Lachen! Dieses Buch sprüht nur so vor Witz, aber auch die traurigen Szenen sind wieder mit dabei und das löst bei dem ein oder anderen schonmal eine Achterbahn der Gefühle aus. Zumindest ging es mir so!
Aber die meiste Zeit musste ich halt Lachen.
Ich denke, dieses Buch ist für jeden Karpatianer-Fan ein muss!


Ich würde 9 von 10 Punkten vergeben. (Ich bin halt ein Fan)
Nach oben Nach unten
angirosi
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 889
Anmeldedatum : 18.09.10
Alter : 58
Ort : München
Laune : immer positiv denken, ist ganz schön schwer....

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Do Sep 23, 2010 10:20 pm

Love Love

Riverbabe ich verneige mich vor dir " Kniefall mach"
Du hast mir das Leben gerettet , ich dachte schon ich wär die einzige die
Feehan liebt..... GsG , bin ich es nicht.

Also Leute aufgemerkt, ich oute mich ! HOT

ich habe mit Ch. Feehan angefangen in dieses Genre reinzuschnuppern und bin dank
Ihr ein Riesenfan von Vampiers , Gestaltwandler, Werwöfen, Engel, Feen, Magiern
und weiß der Geier was da alles so kreucht und fleucht, geworden.
Sicher ist alles Geschmacksache und ich lebe nach der Devise

" Leben und Leben lassen, die Geschmäcker sind verschieden " was auch gut ist.
Aber ich bin doch erstaunt das Ch.Feehan hier so überwiegend negativ bewertet
wird. Find ich echt ein bißchen schade.

kann nur sagen , stolz bin, das bei mir alles von Feehan vertreten ist was es auf
den deutschen Markt so gibt. ich mag sie einfach....

Lg angirosi





Bis Smile Pardon smile
Nach oben Nach unten
Kisa
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.09.10
Alter : 53
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Fr Sep 24, 2010 8:30 am

@angirosi: *gg* du bist bei weitem nicht die Einzige, die die Karpatianer liebt.

........

Ich lese sie doch auch mal ganz gerne. Ist natürlich keine sonderlich anspruchsvolle Lektüre, aber so für ab und an zwischendurch, mal genau das Richtige. wink

Mein Lieblingspärchen sind übrigens Darius und Tempest Biglove aus "Gefährlicher Verführer". Und die Überraschung, die den beiden im Weihnachts-Band beschert wird, fand ich einfach nur :lol: .

Ich hoffe ja sehr, daß in absehbarer Zeit endlich Dimitri und Skyler ihr eigenes Buch bekommen. Biglove

Die alten Cover finde ich übrigens auch einfach nur grausig. Aber GsD gibt es ja Buchhüllen wink

Mit dem Weihnachts-Band bin ich übrigens auf die Weltbild-Ausgaben umgestiegen. Erstens hat man den neuesten Teil ein 1/2 Jahr eher, bevor es wie gehabt bei Bastei-Luebbe erscheint und zweitens, da B-L mal wieder kräftig an der Preisschraube gedreht hat, habe ich dann lieber eine gebundene Ausgabe als eine beinahe gleich-teure TB-Ausgabe bei mir im Regal zu stehen.
Nach oben Nach unten
angirosi
Leahdyre
avatar

Anzahl der Beiträge : 889
Anmeldedatum : 18.09.10
Alter : 58
Ort : München
Laune : immer positiv denken, ist ganz schön schwer....

BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   Fr Sep 24, 2010 9:29 am

@ Kisa
Bis Smile

das es nicht die anspruchsvollste lektüre ist und die cover einfach schaurig sind
is so klar wie Kloßbrühe. Aber ich kann mich wirklich köstlich über diese Machos
amüsieren, und wenn ich mal wieder auf was warte , les ich sie immer wieder durch.

yeep, Darius und Tempest sind cool, aber Jacuqes und Shea liebe ich am meisten.

hab ja schon mal erwähnt das mir die gleichheit meiner Regale egal ist , ich bestell
viele Bücher schon bei WB, da sie wie du sagst, sie meistens schon ein halbes jahr eher
da sind. Ob fest gebunden od. TB is mir eigentlich egal, hauptsache ich hab das Buch.
Und die Preise sind echt nicht weit voneinander weg.

Die Weihnachtsgeschichte war wirklich super und es stehen ja einige freudige
Ereignisse ins Haus. Ja , Dimitri und Skyler wäre auch ein absolutes Wunschbuch
von mir, mal abwarten ob sich da was tut......

Lg angirosi smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern   

Nach oben Nach unten
 
Feehan, Christine - Dark Serie; Ghostwalkers Serie; Drake Schwestern
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Dinotopia [Mini-TV-Serie, 2002-2003]
» Distler Figuren der Waterloo-Serie Maßstab 1 : 24 bzw.1:22,5
» DDR- Modellauto-Serie von Atlas in 1/87
» Tamiya DF-03 - Dark Impact - Erste Erfahrungen
» Roter Drache [FSK:16]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Paranormal Romance-
Gehe zu: