StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 1:22 pm

Habe mir das Buch zwar ein wenig anders vorgestellt, fand es aber dennoch ganz gut.
Meiner Meinung nach ist aber keine Erotik, wie beschrieben in diesem Buch zu finden, oder ich habe andere Vorstellungen davon.

Den Hauptchara find ich super, mal was anderes. Schade finde ich, dass man nicht mehr von ihren Brüdern zu Lesen bekommen hat.

1) Suche bissigen Vampir fürs Leben
2) Beiß mich, wenn du kannst
3) Sarggeflüster
4) Lebe lieber untot
5) Natürlich mit Biss


Zuletzt von Vampi am So Dez 12, 2010 7:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 1:39 pm

Ich habe das Buch auch hier in meinem SUB liegen. Es gibt ja weitere Bände, vieleicht tauchen da ja die Brüder auf?


Dead End Dating Serie von Kimberly Raye


Heldin: Gräfin Lilliana "Lil" Arabella Guinevere du Marchette


1. Suche bissigen Vampir fürs Leben - (Dead End Dating )
2. Beiss mich, wenn du kannst - (Dead and Deadless)
3. Sarggeflüster - (Your Coffin or mine?)
4. Lebe lieber untot - (Just one bite) (Dez´09)
5. ??? - (Sucker for love)

_________________
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 2:46 pm

Sind die Bücher zu vergleichen mit den Büchern von Katie McAlister? Wenn ich mir die Buchtitel so angucke, muss ich gleich an diese Reihe denken....
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 3:08 pm

Also ich würde sagen, diese Reihe ist eher mit der "Betsy-Serie" von M.J.Davidson zu vergleichen. Kennst du die?
Hab diese Serie hier zwar auch noch nicht gelesen, aber nach den ganzen Rezies, wohl damit vergleichbar.

Also eher, humorvolle Bücher, mit einer liebevollen Heldin mit Ecken und Kanten wink ,erzählt in der "Ich" Perspektive. Die Hauptprota ist auch in der gesammten Serie immer die gleiche. Die Rezies die ich so gefunden habe, waren alle recht positiv. Also wieder eine Serie, die ich mir mal näher anschauen werde (ohje, mein armer Gelbbeutel Bis Smile ) . Den ersten Band hab ich ja schon.

_________________
Nach oben Nach unten
stammesgefährtin
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 20.03.09
Alter : 33
Ort : NRW
Laune : Bestens!

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 3:13 pm

Nein die Reihe von Davidson kenn ich nicht...oh Mann ich weiß garnicht, was ich noch alles lesen will. Wobei mir ja die Bücher von McAlister nicht so zugesagt haben Pardon
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 3:31 pm

Also mit den MacAllister Büchern überhaupt nicht vergleichbar. Habe ich wohl vergessen zu erwähnen. Pardon
Ich glaube diese Bücher passen eher in die Kategorie von "Sex and the City" und "Lipstick Jungle". Bis Smile
Also lustige, leichte Unterhaltung für Zwichendurch.

_________________
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Di Nov 24, 2009 4:00 pm

Stimmt mit MacAllister gar nicht zu vergleichen, Die gefallen mir persönlich um einiges besser.
Aber dies hier ist auch gut, für zwischendurch.

Habe auch eine wahnsinnig lange Liste von Büchern, die ich noch lesen möchte und es werden immer mehr statt weniger, obwohl ich jeden Monat meinen Geldbeutel strapaziere und mir etliche Bücher kaufe.

Von Davidson stehen auch noch welche mit drauf, aber ich hab noch keins von ihr, deshalb kann ich sagen, ob diese Reihe mit ihrer zu vergleichen ist.
Nach oben Nach unten
Slappy
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1054
Anmeldedatum : 26.01.10
Alter : 32
Ort : Hagen
Laune : ist einsam im Schrank, sucht Mitbewohner

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Mi Jan 27, 2010 7:28 pm

Ich hab mir den ersten Teil Anfang Dezember gekauft, weil sich der Klappentext ganz lustig anhörte und sich die ersten Seiten auch ganz gut lesen ließen.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich im Späteren doch etwas enttäuscht war.
Der Vergleich mit Sex and the City passt hier ganz gut (ist halt nicht so meins).
Ich fand es ehrlich gesagt etwas anstrengend mir die teilweise recht langatmigen Gedanken von Lil über Schuhe, Mode und sonstiges anzuhören und ihr Nachsinnen über DEN EINEN, also wahren Gefährten, fand ich im zweiten Teil etwas langatmig. Ich werd mir wohl die Folgebände nicht mehr leisten.

Wer allerdings "solche" Vampirbücher mag (ich nenn das mal mit "Frauenbuch-Einschlag"), dem würd ich zum Vergleich die Glory St.Clair Bücher von Gerry Bartlett empfehlen. Da geht es auch um eine Vampirin im "normalen (nicht-)Leben", mit alltäglichen Problemen,. Die Reihe ist witzig geschrieben und eher etwas für jene wie mich, die es nicht so mit Gedanken über Mode etc. haben (und ich geb's zu, ich mag Glory allein schon weil sie auch keine Kleidergröße 38 trägt:) )
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Mo Sep 20, 2010 12:29 pm

Dead End Dating 2: Beiß mich, wenn du kannst

Ich hab jetzt den 2. Band durch und bin total begeistert. Lil wird ein Mord untergeschoben und somit befindet sie sich auf der Flucht. Hilfe bekommt sie von dem Kopfgeldjäger Ty, den sie ja schon im 1. Teil sehr anziehend fand. Dies beruht natürlich auf Gegenseitigkeit. Nebenbei muss sie auch noch für ihre Klienten Partner finden u.a. für einen ganzen Haufen Werwölfinnen, die eine ganz besondere Vorstellung von Männern haben. Und eine davon möchte einen Alpha-Mann, der in Richtung Ron Weasley geht :lol: Und ihre Eltern sind auch wieder ganz besonders einfühlsam. Wobei diese mal nicht Lil das Übel zuschieben, sondern ihrem Bruder Jack. Dieser hat sich doch tatsächlich in eine menschliche Frau verliebt. Erotik gibt es hier so gut wie keine, was ich aber wieder sehr passend finde. Die ganze Flucht und Lils Verhalten bzw. ihre Gedakengänge sind einfach genial.

Eine sehr gelungene Fortsetzung, die mich richtig gut zum Lachen gebracht hat.
Ich werde mir auf jeden Fall die nächsten Bände zulegen.

9,5 Punkte

Teil 5) Dead End Dating 5: Natürlich mit Biss
Nach oben Nach unten
Enola
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 33

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Mo Sep 20, 2010 2:40 pm

Hab die Dead End Dating- Serie auch gelesen und musst stellenweise total lachen, bei den seltsamen Einfällen, die Lil manchmal hatte. Ihre Mutter ist natürlich auch ein Pluspunkt, weil eine totale Nervensäge ist und die Monstermom schlecht hin. Mann, ich hoffe echt irgendwann wann traut sie sich mal ihr die Meinung zu sagen.
Und Ty. Tja, was kann man über Ty sagen, außer dass der viel häufiger vorkommen sollte.
Ich warte jetzt sehnlich auch Band 6, aber so wie ich das gehört habe, wird das noch eine gaaaaanze Weile dauern.

Die Glory St.Clair- Bücher habe ich auch gelesen und fand sie toll. Endlich mal ein Vampir, der nicht Miss Bauchnabel 2010 ist. War irgendwie schon überfällig geworden. Da frage ich mich allerdings, ob der Verlag noch Bücher in deutscher Übersetzung rausbringt. Wenn die Resonanz nämlich nicht so groß ist, kann es passieren das Serie vor dem Ende eingestellt werden, wie die Greywalker-Serie oder die Zodiak-Serie* schnief*.
Nach oben Nach unten
Vampi
Meistervampir
avatar

Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Mo Sep 20, 2010 5:16 pm

Also mir würde es nicht allzu viel ausmachen, ich lese sie dann in englisch.

Aber wie denn? Zieht sich das mit Lil und Ty so weiter hin? Ich dachte eigentlich das im nächsten ( also Band 3) oder spätestens im 4. Band sich dieses Drama um die beiden Verliebten gelegt hat bzw. geklärt hat.
Nach oben Nach unten
Enola
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 33

BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   Mo Sep 20, 2010 6:50 pm

Ja, dachte ich auch, aber so wie es aussieht ist Buch 6 oder nennen wir es schlicht das Nächste noch nicht in Amerika erschienen und wird wohl erst in einer ganzen Weile dort erscheinen.
Blöd.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie   

Nach oben Nach unten
 
Raye, Kimberly - Dead End Dating Serie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kimberly Derting: Bodyfinder
» Was ist das RC Dead Band
» Dinotopia [Mini-TV-Serie, 2002-2003]
» Distler Figuren der Waterloo-Serie Maßstab 1 : 24 bzw.1:22,5
» Yvonne Woon - Dead Beautiful

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Paranormal Romance-
Gehe zu: