StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bethan Roberts - Der Liebhaber meines Mannes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Edgar
WBÜ *Weltbesterübersetzer*
WBÜ *Weltbesterübersetzer*
avatar

Anzahl der Beiträge : 1710
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 39
Ort : Stuttgart
Laune : am liebsten gut

BeitragThema: Bethan Roberts - Der Liebhaber meines Mannes   So Aug 31, 2014 3:47 pm

Bethan Roberts
DER LIEBHABER MEINES MANNES



Bildquelle: weltbild.de


Marion ist hingerissen von Tom, dem großen Bruder ihrer besten Freundin, einem unverschämt gutaussehenden jungen Mann mit blonden Locken und blauen Augen. Gleich bei der ersten Begegnung, da sind sie noch Teenager. Für sie ist er der Mann ihres Lebens, und so übersieht sie alle Zeichen, jeden Hinweis, daß sich nicht für sie interessiert. Nicht für sie als Frau. Trotzdem hofft sie auf einen Heiratsantrag, und als er ihn endlich macht, ist sie glücklich. Ihre Liebe wird für sie beide reichen.
Aber Tom hat ein anderes Leben, ist in andere Gefühle verstrickt. Sein ganzes Interesse gilt Patrick, dem Kurator des Museums in Brighton, der sich in Tom verliebt hat und ihm eine völlig neue Welt eröffnet. Für Tom ist die Ehe das sichere Versteck in einer Zeit, in der Homosexualität gesellschaftlich und gesetzlich geächtet ist. So teilen ihn die beiden Liebenden, bis einer es nicht mehr aushält und drei Leben ruiniert.

_________________

My demons, though quiet, are never quite silenced.
Calm as they may be, they wait patiently for a reason to wake,
take an overdue breath and crawl back to my ear.
Nach oben Nach unten
rabea
Trahyner forever
avatar

Anzahl der Beiträge : 1264
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 52
Laune : Heiter bis wolkig

BeitragThema: Re: Bethan Roberts - Der Liebhaber meines Mannes   Do Sep 04, 2014 9:31 pm

Was ist das für Buch! Ich kann nur sagen: Grandios! Einfach grandios!
Ehrlich wahr, ich bin immer noch ganz gefangen davon, auf welche Art und Weise Bethan Roberts es geschafft hat, mir in "Der Liebhaber meines Mannes" die Dreiecksgeschichte um Marion, Tom und Patrick nahezubringen.
Das war Gefühlsachterbahn pur! Ich habe gelacht, fassungslos den Kopf geschüttelt, Mitleid gefühlt, Hasstiraden losgelassen und schlussendlich einige Tränen verdrückt.
Es war Bethan Roberts´ Art, die mich so begeistert hat, mit schlichten und gleichzeitig so erstaunlich kraftvollen Worten das Ringen der Ehefrau und des Geliebten um "ihren Polizisten" darzustellen. Wie sie hoffen, zweifeln und bangen, bis es zum unvermeidbaren Knall kommt. Hier gebührt aber auch Übersetzerin Astrid Gravert ein Riesenkompliment, die es geschafft hat, die Intentionen der Autorin so einfühlsam ins Deutsche zu übertragen.
Ich konnte jedenfalls nur schwer schlucken, als ich die letzten Seiten durchgelesen hatte. Zu gern hätte ich mehr erfahren. Darüber, wie es wohl weitergeht. Aber vielleicht ist das bei allen tollen Büchern so, die einem im Gedächtnis bleiben: Sie geben einem Raum, sich selber auszumalen, was die Zukunft wohl bringen könnte. Wie es wohl weitergehen mag, auch wenn die Zukunft nur noch ein klitzekleiner Fitzel im Leben der drei Menschen sein kann. Und so bleibt mir nur noch, den Klappentext des Buches zu zitieren, in dem es leider so treffend heißt: "Es ist eine Geschichte verschwendeter Jahre, unmöglicher Liebe und durchkreuzter Hoffnungen in den 60er Jahren, als sich die radikale Veränderung, wie man lebt und liebt, schon ankündigte, aber noch lange nicht lebbar war."
Also: Ich kann dieses wunderbare und einfühlsame Buch wirklich nur jedem empfehlen und würde ihm viel, viel mehr als 10 Punkte geben!
Nach oben Nach unten
 
Bethan Roberts - Der Liebhaber meines Mannes
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sammlung meines Onkels - Diverse SciFi-Modelle
» Wie ist der Stromverbrauch meines Helis einzuschätzen?
» Opel Commodore A, Eaglemoss Collections
» Feuerwehr-Sammlung meines Vaters
» Der Golf meines Bro

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Gay Romance-
Gehe zu: