StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Buch 1: Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter and the Sorcerer's Stone)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hope
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 14.04.09
Alter : 22
Ort : Gera
Laune : Gute Laune

BeitragThema: Buch 1: Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter and the Sorcerer's Stone)   Mo Aug 18, 2014 9:02 pm

Titel: Harry Potter und der Stein der Weisen
Originaltitel: "Harry Potter and the Sorcerer's Stone"
Seitenanzahl: 335



(Quelle: amazon.de)

Klappentext:

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
Nach oben Nach unten
Hope
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 14.04.09
Alter : 22
Ort : Gera
Laune : Gute Laune

BeitragThema: Re: Buch 1: Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter and the Sorcerer's Stone)   Mo Aug 18, 2014 9:48 pm

Aktuell lese ich das Buch mal wieder auf englisch.... bisher habe ich es nur auf deutsch gelesen, aber ich möchte einfach den "Zauber" im Original genießen können  Sigh 

Ich war bereits vom 1.Buch der Reihe total begeistert... damals war es einfach ein tolles Abenteuer! Ich war selbst ein Kind und habe mich in Harry Potter einfach in Abenteuer stürzen können! Inzwischen sehe ich das natürlich etwas anders... ich sehe die kleinen Details... die Emotionen, die Hintergründe... die vermittelte Botschaft... und das sorgt dafür, dass ich die Bücher noch immer liebe! Für mich ist HP-1 eindeutig kein Kinderbuch!
Es berührt mich immer wieder aufs Neue, in welchen Umständen Harry leben muss, bevor er von seiner Herkunft erfährt. Und dann die ganze Welt!!!  Sigh  Gibt es nur EINE andere Bücherwelt, die so wunderschön ist?? Also für mich definitiv nicht.... Ich finde "Stein der Weisen" ist ein wundervolles Einführungsbuch in die Welt von Harry Potter.... Es beginnt einfach so magisch, verträumt und "kindlich"... es spiegelt Harrys Alter wieder, wenn ihr mich fragt und genau diese Entwicklung der Bücher, die im Vergleich zu Harrys Alter und Abenteuern steht, ist für mich große Klasse!  Adore 

_________________
Nach oben Nach unten
 
Buch 1: Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter and the Sorcerer's Stone)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Harry Potter und der Stein der Weisen
» Erstausgabe von «Harry Potter» in der Staatsbibliothek
» Harry Potter und die Kammer des Schreckens
» Harry Potter und der Orden des Phönix
» Joanne K. Rowling - Die Harry Potter Reihe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Young Adult :: Joanne K. Rowling – Harry Potter-
Gehe zu: