StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cashore, Kirstin - Die Beschenkte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Joan
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 25
Ort : Frankfurt am Main
Laune : nach dem aufstehn immer schlecht. ansonsten binsch ne frohnatur=]

BeitragThema: Cashore, Kirstin - Die Beschenkte   Do Dez 02, 2010 12:16 pm

Eigentlich ist dies keine Reihe an sich, doch es entstehen 3 Bücher, die in den selben 7 Königreichen spielen. Buch eins und zwei sind von den Personen völlig unterschiedlich, in Buch 3 werden personen aus den ersten beiden büchern vereint.

1.Band: Die Beschenkte
2.Band: Die Flammende
3.Band: Die Königliche (erscheint am 28.8.2012)

Band1:

Zitat :

"Er schien plötzlich nicht zu wissen, was er sagen sollte, schaute nach unten und spielte mit seinen Ringen. Er holte Luft und rieb sich den Kopf, und als er ihr wieder das Gesicht zuwandte, hatte sie das Gefühl, seine Augen seien nackt, sie könne direkt durch sie hindurch ins Licht seiner Seele sehen. Sie wusste, was er sagen würde." Als Katsa dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, weiß sie sofort, dass auch er beschenkt ist - sie ist sich nur nicht sicher, mit welcher Gabe. Katsa dagegen ist in allen sieben Königreichen bekannt und gefürchtet: Sie hat die Gabe des Tötens. Nur Bo, der fremde Prinz, scheint keine Angst vor ihr zu haben und ringt beharrlich und mit viel Geduld um ihr Vertrauen. Im Kampf gegen einen König mit einer teuflischen Gabe werden sie auf ihrem gemeinsamen Weg durch Schnee und Eis, über Meere und Gebirgsketten zu Verbündeten - und zu einem leidenschaftlichen, unabhängigen, innigen, streitenden, liebenden Paar.

Biglove ich liebe dieses Buch einfach. Eine packende geschichte.
Auf ihren Geheimen Streifzügen, um mit ihrer Gabe des Tötens doch noch etwas Gutes zu bewirken, befreit sie einen Lienid aus einem Gefängnis. Bei ihrer Flucht trifft sie das erste mal auf den Prinzen von Lienid, Bo. Sie schlägt ihn nieder und flüchtet zurück nach Hause, an König Randas Hof.
Wenig später taucht dort Prinz Bo auf, auf der Suche nach seinem Großvater. Den befreiten Lienid.
In spielerischen Kämpfen, zu denen der Beschenkte Kämpfer Bo Katsa herausvordert mus er immer wieder einstecken.
Er glaubt an den weichen Kern in Lady Katsa und dies führt die beiden auf ihren Weg druch Eis und über Berge zu einer Freundschaft, und später zur Liebe.

wirklich lesenswert, spannend bis ans Ende, man weis nie was als nächstes Geschieht.

Band2:

Zitat :
Wer das Mädchen mit den Haaren wie Feuer einmal gesehen hat, wird sie nie wieder vergessen: Fire übt eine unwiderstehliche Macht auf alle Lebewesen in ihrer Nähe aus. Zudem kann sie in die Gedanken anderer Menschen eindringen - nur nicht in die von Prinz Brigan. Was für ein Mensch ist dieser unnahbare Feldherr, und welche Rolle spielt er im Kampf um den Thron? Fire kann sich dem Netz aus Verschwörungen, das sich um sie herum entspinnt, nicht entziehen. Ebenso wenig wie dem Mann, der so widerstreitende Gefühle in ihr hervorruft ...

ich persönlich kann in diesem fall das erscheinen des Deutschen Buches kaum erwarten, bin schon kurz davor das Englische zu kaufen, aber Aloha hindert mich daran gg sie wills auch lesen können^^

Lg jo


Zuletzt von Joan am Mi Jul 18, 2012 7:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Cashore, Kirstin - Die Beschenkte   So Dez 05, 2010 8:41 pm

Es ist schon länger her ,seid ich das Buch gelesen habe ,aber es hat mit sehr gut gefallen .
Ich habe mich schon gefragt ,was es mit "Die Flammende " auf sich hat . Aber jetzt weiß ich ja bescheid und ich werde mir die anderen Bücher bestimmt auch zulegen .
Nach oben Nach unten
Lillian Arwenford
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24
Ort : Hääschde (Hauenstein)
Laune : Aufgedreht...

BeitragThema: Re: Cashore, Kirstin - Die Beschenkte   Di Jul 10, 2012 9:42 pm

Die nächste Reihe die auf meiner Liste steht,
nur eine Frage kann man auch mit die Flammende anfangen?,
die Leseprobe war nämlich die Erste die mich interessiert und gefesselt hat... Bis Smile
Nach oben Nach unten
Nymeria
Freshie
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 26
Ort : Dußlingen
Laune : Immer ein Lächeln auf den Lippen :)

BeitragThema: Re: Cashore, Kirstin - Die Beschenkte   Mi Jul 11, 2012 8:56 pm

Habe den ersten Teil lange im Regal stehen gehabt und konnte mich am Anfang gar nicht wirklich dazu durchringen es zu lesen. Da es aber "leider" ein Geschenk von meiner Patentante war habe ich es dann doch gelesen nachdem sie zum x-ten mal fragte wie ich es finde. Und was soll ich sagen?

Ich fand es großartig! Die ganze Geschichte und die Personen haben mir richtig gut gefallen und mich beeindruckt.

Kann nur jedem dieses Buch ans Herz legen. Dass es eine Fortsetzung gibt habe ich gar nicht mitbekommen aber da ich das nun weiß wird es nicht lange dauern bis ich auch diesen Buch meiner Leseliste hinzufügen werde. smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cashore, Kirstin - Die Beschenkte   

Nach oben Nach unten
 
Cashore, Kirstin - Die Beschenkte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kristin Cashore - Die Beschenkte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Young Adult-
Gehe zu: