StartseitePortal 1FAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Vita
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 10.10.10
Alter : 26

BeitragThema: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   So Okt 31, 2010 12:37 am

Ja ich hoffe ich darf die Reihe hier mal vorstellen, bowohl sie eigentliche keine Vampir-.Gestaltwandler etc. Reihe ist xD Sie gehört trotzdem irgendwie ins Fantasie Genre!



Klappentext:
In einem Nordamerika der fernen Zukunft regiert das Kapitol mit eiserner Hand. Die meisten Menschen in den unterjochten zwölf Distrikten kämpfen tagtäglich ums Überleben. So auch die sechzehnjährige Katniss. Sie sorgt dafür, dass ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter nicht verhungern, indem sie unerlaubterweise hinter dem Zaun des Distrikts auf die Jagd geht. Doch der Hunger ist nicht die größte Bedrohung: Jedes Jahr werden die „Hungerspiele” ausgetragen, eine Art Gladiatorenkampf. Aus jedem Distrikt werden dafür ein Mädchen und ein Junge zwischen zwölf und sechzehn Jahren ausgelost. Und dieses Jahr trifft es Prim. Doch Katniss geht für ihre Schwester in den grausamen Kampf, der so lange dauert, bis nur noch einer von den vierundzwanzig „Spielern” am Leben ist. Das ist furchtbar genug, doch zu allem Überfluss ist einer von Katniss’ Gegnern ausgerechnet Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat ...

Ich liebe dieses Buch, aber sicherlich auch Geschmackssache!Es zeigt eine nicht ganz unmögliche Zukunft auf unserer Erde und dort geht es wirklich erschreckend zu. 24 Jugendliche zwischen 12 und 16 werden ausgelost und kämpfen um ihr Leben. Bevor sie jedoch in die Arena müssen fahren sie erst durch die Länder Richtung Kapitol wo sie in Kleidern und Interviews promotet werden, obwohl alle Welt weiß das 23 der 24 Jugendlichen sterben werden. Der Grund dieser Aktion ist, das sie Sponsoren brauchen. Der sich am beste verkauft bekommt, wenn er Glück hat, in der Arena vll. etwas zu essen oder eine Waffe. Die ärmeren Gegenden in Panem, und dazu gehört auch Distrikt 12 und Katniss, gehen meist leer aus und die Jugendlichen aus diesen Gegenden sterben häufig als erstes weil sie chronisch unterernährt und schwächer als die reicheren Jugendlichen sind. Während die Schlacht in der Arena tobt, werden die Bilder rund um die Uhr, in ganz Panem auf riesigen Bildschirmen übertragen. Warum? Weil das Kapitol den "armen Leuten" zeigen will das sie ihnen alles weg nehmen können, sogar ihre Kinder. Die "Hungerspiele org. Hungergames" sind eine Art Strafe dafür, das vor Jahren ein Aufstand in Panem tobte von einem Distrikt 13. Das Kapitol schlug den Aufstand und Bombe Distrikt 13 nieder, welches nur noch Ruinen sind.  Eine kleine Romanze ist auch im Buch mit eingebaut, aber die rückt eher in den Hintergrund. Im zweiten Teil kommt es jedoch ein bisschen mehr. Das Buch erinnerte mich teilweise an unsere Welt. Allein der Unterschied zwischen den Distrikten und dem Kapitol. Im Kaipitol leben die Menschen im Luxus und in den Distrikten verhungern sie teilweise fast. Manchmal wird das Buch auch ein weig mit "Big Brother" verglichen, weil es eben auch mit Liveübetragung etc. dient, doch das finde ich etwas weit hergeholt. Allegemein würde ich das Buch eher für ältere Leser empfehlen, weil es zu Teil doch recht heftig zur Sache geht. In Deutschland sind bisher zwei Bücher erschienen ("Tödliche Spiele"(links) und Gefährliche Liebe(mitte)) im März 2011 wird das nächste Buch "Flammender Zorn"(rechts) auf den Markt kommen. Eine Verfilmung ist auch geplant! Wie schaut es bei euch aus. Eure Meinung wen ihr es kennt oder wenn ihr Fragen habt, bitte! =)

Quelle:Amazon
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Jan 04, 2011 2:35 pm

Also ich habe den ersten Teil auch regelrecht verschlungen und zum Inhalt sag ich nichts mehr, denn das hat Vita schon ausführlich *g*.

Ich muß auch ehrlich sagen, das ich dieses Buch eher Jugendlichen empfehlen würde und natürlich Erwachsenen sowieso :P
Manche Szenen waren schon hart, ich mußte auch ein paarmal mit den Tränen kämpfen.

Die Schreibweise ist sehr flüssig und bildhaft und man war auch eigentlich sofort drin.

Ok, den vergleich mit Big Brother ist ein wenig weit hergeholt aber so verkehrt nun wieder nicht finde ich. Denn in diesem Buch geht es um Reality TV und wie die Filme-Macher die Teilnehemer unbewußt/bewußt beinflussen, um noch mehr Quoten zu bekommen. Sie werden gegeneinander ausgespielt, dann werden wiederum andere Sachen versprochen usw.

Aber ich will nichts verraten, das muß man selber lesen. wink

Ich bin auch schon sehr auf die Verfilmung gespannt.

Hier der Trailer zum 3. Teil:



_________________
Nach oben Nach unten
Vita
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 10.10.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   So März 27, 2011 10:36 pm

Äh ja also ich freu mich erst mal das es eine Gleichgesinnte gibt Bis Smile

Ich habe derweil Band 3 gelesen und hab stellenweise den Mund nicht mehr zu gekriegt! Es ist wieder mal eine menge Blut geflossen und es stirbt so manch lieb gewonnener Charakter! Auch Peetas Rückkehr hat mich aus den Socken gehauen, ich hätte damit nicht gerechnet!
Hast du es schon gelesen Jewel?
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   So März 27, 2011 10:54 pm

Nein, noch nicht...ich muß auch erstmal den 2. Teil lesen, aber mir kamen einfach zuviele andere Bücher dazwichen Pardon , aber wenn ich den durch hab, gibt es eine Rezi. wink

_________________
Nach oben Nach unten
*Bella*
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 23.03.09
Alter : 40
Ort : Schleswig-Holstein

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Mo März 28, 2011 8:23 am

Ja,den ersten Teil habe ich auch gelesen und wollte mit den nächsten warten bis der 3. Band raus ist ,damit ich nicht so lange warten muss. Wenn ich Zeit habe werde ich mir jetzt auch mal den 2. und 3. Band zulegen .
Nach oben Nach unten
Kayla
Rogue
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 34
Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 06, 2011 7:43 pm

ich finde, die drei gehören zu den Büchern, die man gelesen haben MUSS!!! Einfach KLASSE!!
Die haben Niveau und sind spannend usw... respekt
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Mai 10, 2011 9:40 pm

US-Release ist der 23. März 2012!

Ich bin sehr gespannt wie sie alles umsetzen werden.

Edit:

Hier der Cast, der bereits bekannt gegeben wurde:

Hauptdarsteller:

Katniss: Jennifer Lawrence
Peeta: Josh Hutcherson
Gale: Liam Hemsworth
Prim: Willow Shields
Rue: Amanda Stenberg
Mrs. Everdeen: Paula Malcomson
Effie Trinket: Elizabeth Banks
Seneca Crane: Wes Bentley
Caesar Flickerman: Stanley Tucci
Haymitch: Woody Harrelson



Tribute:

Tresh: Dayo Okeniyi
Glimmer: Leven Rambin
Marvel: Jack Quaid
Junge aus Distrikt 3: Ian Nelson
Mädchen aus Distrikt 3: Kalia Prescott
Junge aus Distrikt 4: Ethan Jamieson
Mädchen aus Distrikt 4: Tara Macken
Foxface: Jackie Emerson
Junge aus Distrikt 5: Chris Mark
Mädchen aus Distrikt 6: Kara Petersen
Junge aus Distrikt 6: Ashton Moio
Mädchen aus Distrikt 7: Leigha Hancock
Junge aus Distrikt 7: Sam Ly
Mädchen aus Distrikt 8: Mackenzie Lintz
Junge aus Distrikt 8: Samuel Tan
Mädchen aus Ditrikt 9: Annie Thurman
Junge aus Ditrikt 9: Imanol Yepez-Frias

_________________
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 20, 2011 10:06 am

Die ersten Pressefotos von Katniss sind online gegangen:




Also ich finde das sieht schonmal sehr vielversprechend aus smile

Ouelle: www.pewpewpew.de

_________________
Nach oben Nach unten
Buecherfee
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 29.12.10
Alter : 31
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 20, 2011 7:03 pm

Wer die Bücher noch nicht hat und sie kaufen möchte und warten kann bis Oktober. kann alle drei Bücher inclusive eines Schuber kaufen. und wenn meine Rechenkenntnise mich nicht trügen, kostet es dann ein bissichen weniger. smile


Hier ist die Internet-Adresse des Verlages, da kann man denn Schuber bewundern.
Die Tribute von Panem

lg Bücherfee
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 20, 2011 7:37 pm

What ....mist, also da ärger ich mich aber wirklich, das ich die Bände schon habe, denn der Schuber ist ja echt toll! O.O

Danke Bücherfee, für die Info!

Hm, vielleicht vertick ich ja meine Bände auch und hol mir dann den Schuber Bis Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Buecherfee
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 29.12.10
Alter : 31
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 20, 2011 8:06 pm

ICh besitze noch keins der Bücher daher werden ich warten. Die Serie muß bei mir vorbeigezogen sein. bin erst vor ein paar Wochen darauf aufmerksam geworden.
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 20, 2011 8:23 pm

Ich kenne die Serie schon länger, mich hat aber bisher immer der deutsche Titel abgeschreckt und die Beschreibungen dazu. Auf "episches Werk" reagiere ich mittlerweile wirklich allergisch, weil jeder der nen Stift halten kann meint, er müsse gleich einen epischen Fantasieroman schreiben.

Glücklicherweise habe ich dann etwas über "Hunger Games" gelesen (wie die Reihe im Original heißt) und das hat mich dann umgestimmt. Hab mir die Bücher dann auch auf englisch gekauft und ich muss sagen, obwohl ich noch beim ersten Band bin, es war absolut keine Fehlinvestition.

Ich finde übrigens die Filmkatniss gut getroffen und Woody ist prädistiniert für die Rolle des Haymitch.



Zuletzt von Anyanka am Di Mai 24, 2011 1:51 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Mai 24, 2011 10:13 am

Die Rolle von Cinna wird Lenny Kravitz übernehmen. Also das finde ich ja nun ziemlich cool. Bis Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Mai 24, 2011 1:53 pm

Ich find das passt ja nun überhaupt garnicht. Der Cinna in meiner Vorstellung ist Anfang bis Mitte 20, hat hellere Haut, feiner Gesichtzüge, ne gaaaanz andere Ausstrahlung.

Lenny kann sicherlich den Coolen spielen, aber bei Cinna hatte ich immer ein Gefühl von Wärme und ich glaub, das kann Lenny nicht spielen.
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Mai 24, 2011 3:23 pm

Also bei mir war es schon öfters so, das ich gerade bei Schauspielern, die ich vorher sehr unpassend fand, im nachhinein, sehr positiv überrascht war. Also ich lass mich da einfach überraschen, aber keine Ahnung warum, ich find das toll Bis Smile .

_________________
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 27, 2011 9:24 am

WOW!

Ich habe nun auch den 2. Teil gelesen und der hat mich einfach nur aus den Latschen gekippt! Ich hatte das Buch innerhalb von 2 Tagen durch und ich weiß gar nicht mehr, wann mich in letzter Zeit ein Buch so gefesselt hatte. Der Spannungsbogen zieht sich eigentlich durch das gesammte Buch und zum Schluß wird nochmal richtig nachgelegt und das Ende war sehr überraschend.

Die Reihe ist nichts für schwache Nerven, damit meine ich, es ist nun keine süße, niedliche Jugendbuchreihe wie Die Edelstein Trilogie, House Of Nights o.ä. Der Romantikanteil beträgt vielleicht 15%. Ich will nun aber auch nichts vom Inhalt verraten....

Ich bin schon sehr auf den 3. Teil gespannt, den ich gleich im Anschluß lesen werde.

Von mir bekommt dieser Teil ganz klar 10 von 10 Punkte!

_________________
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Fr Mai 27, 2011 1:19 pm

Ich hab es endlich geschafft Band 1 zu Ende zu lesen (yeah, erstes englisches Buch überlebt) und bin wirklich total begeistert. Ein wirklich gut geschriebenes Buch und eine tolle Geschichte.

Bin wirklich total gespannt wie es es weitergeht.
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Mai 31, 2011 10:19 am

Da ich am WE eine längere Autofahrt vor mit hatte, hatte ich mir vom 3. Teil das Hörbuch besorgt. Ich bin nun nicht so der Hörbuch-Fan, ich lese viel lieber, aber bei diesem Hörbuch macht es wirklich Spaß zuzuhören. Unter anderem ließt meine absolute Lieblingsprecherin, mit der kann ich mich irgendwie am besten indentifizieren Bis Smile , auch wenn das nun total bescheuert klingt *g*, aber manche Stimmen passen irgendwie nicht zu den Protas finde ich. Außerdem wird alles untermalt von echt toller Musik, was ich so auch nie erlebt hatte.

Also ich bin echt hin und weg von dem Hörbuch und mal reinhören lohnt sich auf jeden Fall finde ich.

_________________
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Do Jun 16, 2011 8:30 pm

Ich bin jetzt irgendwo im zweiten Band und ich finds einfach nur WOW!

Hunger Games haut einen echt von den Socken!

Und ich finde durchaus, dass das die Bücher romantisch sind, aber oft in
einem ursprünglicheren Sinn, als man das Wort heute normalerweise
benutzt. Aber wenn man sich mal die Epoche er Romantik ansieht, dann
finde ich schon, sehr viel davon in den Hunger Games wieder.

Ich bin ja jemand der bei Bücher und Filmen schnell anfängt zu weinen,
aber hier hab ich die ganze Zeit das Gefühl losheulen zu müssen. Es ist
keine Geschichte, in der einem erst erzählt werden muss was wichtig ist,
sondern man spürt es in jedem Wort. Tag für Tag kämpfen Menschen auf
der ganzen Welt dafür. Freiheit. Selbstbestimmung. Gerechtigkeit.
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Jul 19, 2011 7:28 pm

Das ist ja mal ein echt cooles Movie Poster! Bis Smile

http://uk.docs.yahoo.com/the-hunger-games.html

_________________
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Di Jul 19, 2011 9:28 pm

Klasse Poster! Und es zeigt nicht viel, aber wenn man die Bücher kennt, sagt es alles. Ich bin so gespannt wie die Filme werden!
Nach oben Nach unten
Jewel
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1425
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 38

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Do Jul 21, 2011 12:54 pm

Das Filmplakat:



Quelle: www.moviepilot.de


... es sagt eigentlich alles aus, was diese Serie ausmacht. Ich finde es einfach genial.

_________________
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Do Jul 21, 2011 1:43 pm

Ich hoffe, dass es den Filmemachern wirklich gelingt, die Stimmung der Bücher wiederzugeben. Das Poster lässt mich wirklich hoffen, dass dem so ist, denn es ist perfekt.

Mittlerweile stecke ich gerade mitten im dritten Band und bin immer noch begeistert. Ich habe mir auch schon einige negative Kritiken durchgelesen, aber da hatte ich stets das Gefühl, die Kritiker wurden die Intensionen der Autorin mussverstehen.

Ein Kritikpunkt ist z.B., dass man nichts über die Welt vor Panem erfährt. Diese Info ist völlig irrelevant für die Story und wenn die Autorin ihre Erzählerin das nicht wissen lassen möchte (was irgendwie logisch ist, da die Einwohner von Panem von so gut wie nichts außerhalb ihres Distriktes wissen), dann ist das eben so.

Auch die Grausamkeit wird manchmal kritisiert, aber darum geht es doch. Kinder sind gezwungen andere Kinder zu töten. Ja, das ist grausam, aber auch ein Grund sich zu erheben. Und ich finde, Collins hält sich bei der Schilderung der Umstände eher noch zurück.
Nach oben Nach unten
Anyanka
Stammesgefährtin
avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.06.10
Alter : 37

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Do Jul 28, 2011 9:50 pm

Ich weiß nicht genau wo ich es einstellen soll, also schreib ich es mal zum Buch:

Es gibt erste Bilder von Peeta und Gale

Entertainment Weekly

Down with the capitol

(Hoffe die Verlinkung ist so ok.)
Nach oben Nach unten
Vita
Lielan
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 10.10.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   Do Jul 28, 2011 10:46 pm

Irgendwie hab ich voll verpasst das jetzt mehr Leute geschrieben habe *lol* xD Und ich dachte ich wär da ganz einsam und allein mit...aber das freut mich ja das es da mehr Leute gibt die das auch so emfpdinden =D Mhhh also auf dem Zeitungscover fand ich die beiden jetzt nicht so dolle und vom Schauspieler stelle ich jetzt mal die wage Vermutung an das Gale, Peeta aussticht xD

Ja ich vll. gefällt auch jemanden das. Und zwar gibt es eine Gruppe junger Schauspieler die einige Szenen von Panem nachstellen und ich muss echt sagen sie machen das wirklich gut! (Meiner Meinung), wenn der Film wenigstens ein wenig so wird bin ich schon zufrieden! Der erste Clip ist mit Katniss und Rue
http://www.youtube.com/watch?v=Z_jw3z68TW0
Der zweite zeigt Katniss und Peeta in der Höhle
http://www.youtube.com/watch?v=HDoJQIcfTQA&feature=channel_video_title
Der dritte Clip zeigt Haymitch als jungen Tribut und wie er begreift das die Arena irgendwo zu ende sein muss
http://www.youtube.com/watch?v=7mUjssn86h4&feature=mh_lolz&list=LLsP7QST7cMjw
Ja also ich freue mich auf den Film! Start soll ja wohl März 2012 sein! Schade finde ich ja das sie Madge weglassen =(
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie   

Nach oben Nach unten
 
Collins, Suzanne - Die Tribute von Panem Triologie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Tribute von Panem - In ferner Zukunft?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Buchreihen :: Young Adult-
Gehe zu: